Wellness-Oskar für den Spa des Grand Hotel Heiligendamm

Der 3.000 Quadratmeter große Spa-Bereich des Grand Hotel Heiligendamm wurde mit dem Luxury Spa Award ausgezeichnet. Begehrt wie der Oscar für die Filmbranche ist auch der World Luxury Spa Award. Dieser wird alljährlich in verschiedenen Kategorien an ein Hotel oder eine Hotelgruppe verliehen. 2013 darf sich der 3.000 Quadratmeter große Spa des Grand Hotel Heiligendamm über die Auszeichnung des internationalen und renommierten World Luxury Spa Awards in der Kategorie „Country Spa“ freuen.

Dieser Award wird direkt von Wellness & Spa Urlaubern zum weltweit ausgesuchten Favoriten gewählt. Über einen gewissen Zeitraum bewerten unzählige Gäste online die besuchten Resorts. Der begehrte Award wird somit einzig und allein an das Hotel mit den besten Bewertungen aus erster Hand verliehen. Diese Auszeichnung würdigt  insbesondere den Service des Spa Bereiches, der in Heiligendamm für absolute Entspannung und ganzheitlich körperliche Erholung mit gesundheitlichen Aspekten steht. 2012 konnte der Luxury Spa Award in Deutschland nicht verliehen werden.  2011 ging die Auszeichnung an das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg.

Abgesehen von der einmaligen Lage des Grand Hotel Heiligendamm Spa, direkt am Meer, umgeben von romantischen Buchenwäldern sowie der aerosolhaltigen Luft, konnte der Heiligendamm Spa bei den Gästebewertungen insbesondere mit einem umfangreichen Anwendungsangebot punkten. Ein weiteres Augenmerk lag dabei auf der Verwendung von regionalen Produkten wie Sanddorn und Meersalz. Die Mitarbeiter des Heiligendamm Spa-Teams überzeugten aber vor allem durch ein ausgeprägtes Fachwissen, viel Liebe zum Detail und exklusive Gastlichkeit.Seit zwei Jahren hat der Heiligendamm Spa neben seinen exklusiven Baderitualen, die sich auf den Ursprung von Heiligendamm, dem ersten deutschen Seebad beziehen, auch eine eigene Signature-Anwendung. Diese trägt den Titel „Strandgold“ und wurde mit dem regionalen Produkt Sanddorn eigens von den Therapeuten des Heiligendamm-Spa kreiert. Als ein ganz besonderes und beliebtes Highlight wurden in den Bewertungen auch die Behandlungen und Meditationsstunden mit Sanjay, dem Hotel-Yogamaster aus dem Himalaya eingestuft.Eigene Spa-Anwendung im Jubiläumsjahr des  ersten deutschen Seebads kreiert2013 findet in Heiligendamm ein Doppeljubiläum statt. Das erste deutsche Seebad feiert 220-jähriges Bestehen und das Grand Hotel Heiligendamm wird 10 Jahre alt. Dazu finden über das gesamte Jahr verteilt Aktionen und Begegnungen statt. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird eine Festwoche vom 9. bis zum 16.Juni 2013 sein.

Das Spa-Team entwickelte für das Geburtstagsjahr unter anderem eine Traditions-Anwendung, die sich nicht nur auf den Ursprung der Seebadgründung bezieht, sondern auch Tiefenentspannung verspricht. „Wir haben spezielle Bewegungen in Anlehnung an die Baderegeln aus dem Jahre 1793 sowie natürlich das Element Wasser in besonderem Maße in die Anwendung einbezogen“, informiert Spa-Leiterin Maren Brandt. Begonnen wird bei der Traditionsanwendung mit einem Entspannungsritual, das sich insbesondere auf die Atmung konzentriert. Es folgen sanft geführte Dehn- und Streckungen des Körpers, bevor der begleitende Therapeut zur Ganzkörper-Massage mit Memoire-Meeres-Öl übergeht. Den Abschluss bildet ein Fußritual in Anlehnung an die traditionelle Kneipp-Kultur.

(Informationen zum Jubiläumsjahr unter www.grandhotel-heiligendamm.de)

SPA-Leiterin Maren Brandt
Maren Brandt ist ausgebildete Sport- und Fitnesskauffrau (IHK) und absolvierte nebenberuflich ein Studium zum Manager für Freizeit- und Fitnessanlagen über die BSA-Akademie sowie ein Spa Management Kurs am Asia Spa Institut in Singapur. Neben der Mitwirkung an der Neueröffnung des A-Rosa Travemünde und einem kurzen Abstecher in die Business-Hotellerie, ist sie  seit Mai 2008 im Grand Hotel Heiligendamm als Assistent Director of Spa und Sports tätig und übernahm im Dezember 2009 die Leitung des 3000m² Spa-Bereichs mit 16 Anwendungsräumen.  Seit 12 Jahren schlägt ihr Herz für die gehobene Wellness-Hotelerie. Sie entwickelt neue Spa Angebote sowie Spa Konzepte und war schon oft als Referentin zum Thema Mitarbeitermotivation tätig.

Dorit Wehmeyer
PR-Leitung
Grand Hotel Heiligendamm
18209 Bad Doberan-Heiligendamm
Phone: +49 38203 740-7603
Fax: +49 38203 740-7696
E-mail: dorit.wehmeyer@grandhotel-heiligendamm.de
Web: www.grandhotel-heiligendamm.de

Wellness-Oskar für den Spa des Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen