Usedom startet 2014 wieder ab Heringsdorf

Komfortabel und direkt fliegen Urlauber 2014 wieder auf die Insel Usedom. Mit der neuen Flugreisenbroschüre der Usedom Tourismus GmbH können Auszeithungrige ihre Ferien einfach und individuell zusammenstellen und buchen. Neben Pauschalreisen kann auch nur der Flug gebucht werden.

Einsteigen, anschnallen, abheben und Großstadt gegen Ostseeinsel tauschen: Sonne, Strand und Meer rücken mit den neuen Flugangeboten auf die Insel Usedom in greifbare Nähe. Von Mai bis Oktober können Urlauber aus zehn Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Direktflug auf die Sonneninsel fliegen.

Die Usedom Tourismus GmbH bietet mit der Neuauflage der Flugreisenbroschüre Service aus einer Hand. 3- bis 5-Sterne-Hotels oder komfortable Ferienwohnungen können darüber in Kombination mit dem Direktflug gebucht werden. Und für einen unvergesslichen Usedom-Aufenthalt können via Broschüre auch Erlebnisbausteine dazu gebucht werden. Wie wär’s mit einem Segeltörn auf dem Achterwasser, einem Besuch im Theaterzelt Chapeau Rouge oder einem Schnupperkurs im Golfen? All das gehört mit zum Angebot des Heftes.

Ab dem 3. Mai hebt jeden Samstag die Airline germanwings nach und von Dortmund, Köln, Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart ab, die Fluggesellschaft eurolot bringt die Gäste jeden Samstag aus Zürich, Bern, Wien, München und Warschau auf die Insel und wieder zurück.

Die Flugreisenbroschüre ist telefonisch unter 038378 477110 oder auf www.usedom.de bestellbar. Wer direkt einen Flug oder eine Pauschalreise buchen möchte, kann das unter 038378 477111 in der Buchungszentrale der UTG.

Also nichts wie rein in den Flieger und der Urlaub kann schon im Landeanflug beginnen.

Usedom startet 2014 wieder ab Heringsdorf
Markiert in:                 

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook