Urlauber fliegen auch 2013 pauschal auf Usedom

Einsteigen, anschnallen, abheben und Großstadt gegen Ostseestrand tauschen: Von Mai bis Oktober fliegen Urlauber aus insgesamt acht Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Direktflug auf die Insel Usedom. Die Usedom Tourismus GmbH bietet ihren Gästen auch in diesem Jahr den Service aus einer Hand: Das Marketingunternehmen hat jetzt die neue Broschüre „Flugreisen auf die Sonneninsel Usedom“ im A5-Querformat herausgegeben.

Broschüre „Flugreisen auf die Sonneninsel Usedom“

Auf 32 Seiten finden (potenzielle) Urlauber nicht nur die Flugpauschalreisen mit Hin- und Rückflug sowie den Übernachtungen in ausgewählten Hotels der Insel. Erstmals können die Gäste im Jahr 2013 auch eine Flug-Sonderreise auf die Insel Usedom buchen: Sie beinhaltet neben dem (Return-)Flug und den sieben Übernachtungen im Vier-Sterne-Superior-Hotel inkl. Halbpension auch fünf „Insider-Ausflüge“. Neben einem Bäderarchitekturrundgang gehören auch eine Schlemmer-Fahrt mit dem Traditions-Segelschoner „Weiße Düne“, ein Ausflug zu Deutschlands nördlichstem Weinberg und in den Inselnorden, eine Tour ins Achterland, zur Karniner Brücke und ins Wasserschloss Mellenthin sowie ein Ausflug ins benachbarte polnische Swinemünde zu diesem Komplettangebot. Darüber hinaus können die Reisenden auch zu jeder anderen Flugpauschalreise ihre favorisierten Reisebausteine dazu buchen: Hierbei reicht das Angebot von der Theaterlandschaft der Insel Usedom über das Abenteuer Flusslandschaft bis hin zum Schnupper-Golfkurs.

 

airberlin

740-air-berlin_flughafen-heringsdorf

Am 4. Mai startet airberlin ihren Linienflugbetrieb auf die Insel Usedom. Bis zum 26. Oktober steuert Deutschlands zweitgrößte Airline die Insel jeweils samstags von Düsseldorf und Stuttgart aus an. Vom 11. Mai bis 12. Oktober rückt der Urlaubstraum mit airberlin auch für die Frankfurter Gäste in greifbare Nähe. Vom 15. Juni bis 21. September fliegen außerdem die Österreicher mit Deutschlands zweitgrößter Airline aus Wien auf die Insel Usedom. Ein weiterer starker Flugpartner wird 2013 wieder die Schweizer Airline Helvetic Airways sein: Mit jeweils maximal 100 Gästen an Bord hebt sie vom 11. Mai bis 5. Oktober jeden Samstag in Zürich und Bern (11. Mai bis 29. Juni und 28. September bis 5. Oktober via Zürich) zum Flug auf die Insel Usedom ab. Darüber hinaus fliegt die polnische Fluggesellschaft EuroLot Usedom vom 4. Mai bis 26. Oktober aus Dortmund und Köln/Bonn an.

 

Die Flugreisenbroschüre wird in den kommenden Wochen auf Messen in den Abflugorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben, ist telefonisch unter der 038378 477110 oder auf www.usedom.de bestellbar. Weitere Informationen und Flugpauschalangebote gibt es auf www.flug.usedom.de.

Urlauber fliegen auch 2013 pauschal auf Usedom
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook