Ausstellung Cranachs Luther! im Schloss Güstrow

Das Staatliche Museum Schwerin-Ludwigslust-Güstrow veranstaltet im Reformationsjahr 2017 unter dem Titel Cranachs Luther! eine Ausstellung zu Lucas Cranach dem Älteren und Lucas Cranach dem Jüngeren. Die Wittenberger Malerdynastie stand in engem Kontakt zu namhaften Reformatoren wie Martin Luther oder Philipp Melanchthon und begleitete mit ihren Gemälden und Grafiken die Zeitgeschehnisse. Beide Künstler galten als die „Maler der Reformation“…

weiter lesen

Frühlingskonzert im Festsaal von Schloss Güstrow

Frühlingskonzert im Festsaal von Schloss Güstrow, das Motto „Nun eilt herbei, Witz, heitre Laune“ „Nun eilt herbei, Witz, heitre Laune“ – unter diesem Motto aus Otto Nicolais Komischer Oper „Die Lustigen Weiber von Windsor“, feiern Kammersängerin Petra Nadvornik, Sopran, und der Pianist Clemens Michael Kraft am Samstag, dem 13. Mai 2017 um 19 Uhr im Festsaal von…

weiter lesen

Dokumentarfilm Mr. Gaga im Schloss Güstrow

  Schloss Güstrow und der Filmklub Güstrow e.V. begründen gemeinsam eine neue Filmreihe unter dem Titel Kunstfilm/Filmkunst. Präsentiert werden selten zu sehende Filme über Künstler und Kunst aus allen Sparten, wobei der Dokumentarfilm selbst den Anspruch erfüllen muss, ein filmisches Kunstwerk zu sein. Pro Jahr sind drei Termine jeweils in den Räumen des Schlosses vorgesehen.

weiter lesen

Sanierung des Schlosses Güstrow: gestern und heute

Rendezvous am 7. Dezember 2016 um 18 Uhr auf Schloss Güstrow – Sanierung des Schlosses Güstrow: gestern und heute Zum Thema des Abends Schloss Güstrow: gestern und heute laden der Betrieb für Bau- und Liegenschaften, Geschäftsbereich Schwerin, der Filmklub Güstrow e. V. und das Staatliche Museum Schwerin in den Festsaal des Güstrower Schlosses ein.

weiter lesen

Ausstellung „Cranachs Luther!“ auf Schloss Güstrow

Ausstellung auf Schloss Güstrow „Cranachs Luther!“ Werke der Malerfamilie Cranach vom 20. Mai bis 24. September 2017 Das Staatliche Museum Schwerin veranstaltet im Reformationsjahr 2017 unter dem Titel Cranachs Luther! eine Ausstellung in Schloss Güstrow zu Lucas Cranach dem Älteren und Lucas Cranach dem Jüngeren. Die Wittenberger Malerdynastie stand in engem Kontakt zu namhaften Reformatoren wie Martin Luther oder Philipp Melanchthon…

weiter lesen

Finissage auf Schloss Güstrow

Ausstellung Investition Kunst. Fotografien aus der Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern Am 31. Mai 2015 um 14 Uhr bei der Ausstellung „Investition Kunst. Fotografien aus der Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ spricht Prof. Knut Wolfgang Maron unter dem Titel „Neue Subjektivität in der Fotografie“ über seine Arbeiten und die seiner Schüler Marc Grümmert, Tim Kellner, Stefan Kratz…

weiter lesen

Die Kunstankäufe des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Ab dem 25. Oktober 2014 präsentieren das Staatliche Museum Schwerin/ Ludwigslust / Güstrow und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern auf Schloss Güstrow die Kunstwerke, die das Land in den Jahren 2012, 2013 und 2014 erworben hat. Dafür stand eine Gesamtsumme von rund 107.000 Euro zur Verfügung, die für Ankäufe und Bestandspflege genutzt…

weiter lesen

Ausstellung „Hierzulande“ auf Schloss Güstrow

Am 31. August 2014 endet auf Schloss Güstrow die Ausstellung „Hierzulande. Malerei aus dem Norden der DDR“. Bevor die Werke von Rudolf Austen, Edith Dettmann, Kate Diehn-Bitt, Heinz Dubois, Fritz Eisel, Carl Hinrichs, Wolfgang Schlüter, Michael Wirkner oder Thomas Ziegler und anderen Künstlern wieder ihre Plätze in den Depots des Staatlichen Museums Schwerin und des Güstrower…

weiter lesen