Rostocker Zweimaster vom Stapel gelaufen

Hanse Sail und Hanseatische Brauerei bringen Bierglas-Sonderedition auf den Markt

Während der Fußball Weltmeisterschaft gibt es viele Gründe um anzustoßen. Und wie ginge das stilvoller als mit einem echten Hanse-Sail-Bierglas? Die Hanseatische Brauerei Rostock und das Büro Hanse Sail haben gemeinsam eine limitierte Sonderedition maritimer Biergläser entwickelt, die einen goldenen Großsegler zeigen.

„Auf die beiden 0,25 Liter großen Gläser kann man perfekt eine große Flasche ROSTOCKER Pils aufteilen – und eben gemeinsam anstoßen, zum Beispiel beim Finale der Fußball Weltmeisterschaft während der „Warnemünder Woche“, erklärt Holger Bellgardt, Leiter des Büros Hanse Sail, begeistert. Wilfried Ott, Geschäftsführer der Hanseatischen Brauerei, freut sich, dass zum ersten Mal seit dem über 20-jährigen Engagement des Hauptsponsors für die Hanse Sail ein gemeinsames Produkt entwickelt worden ist.

Erworben werden kann die Bierglas-Sonderedition „Rostocker Zweimaster“ für 9,89 Euro im Büro Hanse Sail, den Tourist-Infos Rostock und Warnemünde, bei Pier 7, Getränkeland, CITTI Schmarl und natürlich auf dem Hanse-Sail-Veranstaltungsgelände. Bestellungen und Informationen: maritim-shop@rostock.de, (0381) 381 29 69, www.hansesail.com.

Rostocker Zweimaster vom Stapel gelaufen

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook