Programmheft zur Hanse Sail Rostock 2017 erschienen

Am 1. Juli ist der „Sail Kompass 2017“ erschienen. Auf 96 Seiten liefert das Programmheft der 27. Hanse Sail Rostock alle wichtigen Informationen rund um das maritime Fest, das vom 10. bis 13. August stattfindet. Ein übersichtlicher Programmablauf, die Teilnehmerschiffsliste und Orientierungspläne gehören genauso dazu wie Schiffs- und Bandporträts, Hintergrundberichte und Fotos international renommierter Fotografen.

Programmheft der 27. Hanse Sail erschienen


Frequendly Asked Questions – Gleich der erste Beitrag im Programmheft „Sail Kompass“ verdeutlicht das Anliegen des Heftes. Es möchte informieren – auf anschauliche und unterhaltsame Art und Weise. Das erste Kapitel widmet sich den „maritimen Höhepunkten“. Hier werden Erstanläufe, Jubilare und die Besonderheiten der diesjährigen Flotte vorgestellt.

Das zweite Kapitel stellt das Programm der Hanse Sail dar – sowohl in übersichtlichen Ablaufplänen als auch in kurzen Porträts und Interviews. Hier lohnt es sich zu stöbern, denn viele Besucher wissen nicht, dass neben dem großen Festplatz im Stadthafen und dem Passagierkai in Warnemünde auch zahlreiche andere Stadtgebiete Veranstaltungen bieten – so das Gelände der ehemaligen Neptunwerft mit dem Segelstadion, die Silo-Halbinsel mit dem Bereich „Leben in der Hansezeit“ oder das Gehlsdorfer Ufer mit historischen Kanoniersmannschaften.

Tipps besonders für Besucher der Hansestadt liefert das dritte Kapitel „Rostock & Warnemünde maritim erleben“, das weitere Events sowie Kulturhighlights im Umfeld darstellt. Auch gewährt es einen Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2018, in dem Rostock 800 Jahre alt wird und u.a. den 38. Internationalen Hansetag feiert. Wie immer endet der Kompass unterhaltsam mit einem Text von Bernd Melzer und einer Grafik von Peter Bauer sowie zahlreichen Lesetipps.

Programmheft zur Hanse Sail Rostock 2017 erschienen
Markiert in:         

Kommentar verfassen