Die „Artemis“ lädt zum Brunch auf hoher See

In zwei Wochen zum 1. März verlässt der Traditionssegler „Artemis“ die Hansestadt Rostock wieder. Bis dahin gibt es noch die Möglichkeit auf der niederländischen Bark mitzusegeln.

Am Sonntag, dem 22. Februar 2015, können Sie an Bord der „Artemis“ am Stadthafen Rostock von 11 bis 15 Uhr brunchen, dazu gibt es ein Glas Sekt zur Begrüßung. Bei ausreichendem Wind werden Segel gesetzt. Die Ausfahrt inklusive reichhaltigem Brunch-Büfett kostet 79 Euro pro Person.

Am Mittwoch, dem 25. Februar 2018, findet der letzte Club-Abend statt. Dann spielt der Jazz-Musiker Andreas Pasternack auf der „Artemis“. Beginn: 19 Uhr, Eintritt: 12 Euro pro Person.

Die große Abschiedsparty steigt am letzten Tag des Monats. Am 28. Februar 2015 heißt es von 17 bis 21 Uhr Leinen los und Musik an. DJ Karsten Naumann sorgt bis Mitternacht für Musik und gute Stimmung auf der niederländischen Bark. Dazu gibt es ein Willkommensgetränk und ein warmes Essen.

Preis pro Person 75 Euro

Die Reisen können bei der Tall-Ship Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins gebucht werden: Tel.: 0381 / 381 2975/ 76 oder per E-Mail: tallshipbooking@gmx.de (zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr je Buchungsvorgang)
oder auf dem Schiff (Tel.: 0162/ 666 1708).

Die „Artemis“ lädt zum Brunch auf hoher See
Markiert in:     

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook