Beach Polo Ostsee Cup in Warnemünde

Vom 20. – 22. Mai 2011 wird der Warnemünder Strand Kulisse für den 1. Beach Polo Ostsee Cup Warnemünde 2011. Das Seebad Warnemünde verfügt über ein gigantisches Strandareal von ungefähr 15 Kilometer länge und ist teilweise 100 Meter breit, somit ein perfekter Standort für dieses sportliches Ereignis. „Wir freuen uns, dass wir die Saisoneröffnung 2011 mit diesem großartigen Event feiern können. Es ist ein toller Gewinn für Warnemünde, der hoffentlich viele Touristen und Einheimische anlockt und begeistert. Langfristig gesehen wollen wir den Beach Polo Ostsee Cup Warnemünde als festes Saisonhighlight etablieren“, erklärt Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer der Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH.

Beach Polo Ostsee Cup in Warnemünde

Die Europa Premiere im Beach Polo fand im Jahr 2007 am Timmendorfer Strand statt. Seither wurden eine Vielzahl von Zuschauern, Industriepartnern, Gästan und Medienvertretern mit diesem dynamischen und spannenden Sport vertraut gemacht. Der Eventstrand Warnemünde wird an diesem Wochenende Quartier circa sechs nationaler und internationaler Polo Teams. Circa 70 argentinische Polo Pferde können direkt am Strand und an der so genannten Ponyline besucht werden. Die Stallzelte sind für Besucher während des Tuniers zugänglich, Interessierte können sich über den ältesten Mannschaftssport der Welt informieren. Weiterhin werden alle Spiele fachkundig moderiert. „Wir halten unsere Boxengasse sehr transparent, bieten Führungen an, wo das Aufwärmen und aufsatteln der Pferde beobachtet werden kann,“ freut sich Alexander Schwarz.

740-beachpolo_ostsee_cup

Polo am Strand, das ist Dynamik pur. Die temporeichen Polo Pferde donnern an den Zuschauern vorbei, ein schneller Richtungswechsel, der Sand spritzt hoch, ein präziser Schlag, der Ball fliegt Richtung Goal und die Fans jubeln. Beach Polo bedeutet Spannung, Sport und Spaß pur. Rund um die Beach Polo Arena wird ebenfalls ein Rahmenprogramm für die ganze Familie geschaffen. Sowohl am freitag, als auch am Samstagabend runden Abendveranstaltungen den 1. Beach Polo Ostsee Cup Warnemünde ab. Besucher können den aufregenden Sport kostenfrei erleben. In exklusiver Lage befindet sich eine VIP Lounge. Interessierte haben die Möglichkeit, vorab ein VIP ticket zu buchen und sich einen „Luxus Sport Tag“ zu gönnen, der ein hochwertiges Catering beinhaltet. Sie werden die Atmosphäre lieben. Abschluss der Veranstaltung wird nach den Finalspielen am 22. Mai 2011 die Siegerehrung der Gewinner des Tuniers sein. Hier präsentieren sich nochmals alle Teilnehmer den Gästen und sagen „Auf Wiedersehen“ bis hoffentlich 2012.

Das Genuss Erlebnis wird komplett durch eine Übernachtung in einem Luxushotel in bzw. bei Rostock oder in einem Gourmet Restaurant in bzw. bei Rostock.

Beach Polo Ostsee Cup in Warnemünde

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook