Jubiläumsrenntag 25 Jahre Ostsee-Meeting in Heiligendamm

Zwischen Bad Doberan und Heiligendamm liegt die Ostseerennbahn, eine der traditionsreichsten und ältesten Galopprennbahnen Deutschlands. Seit 1993 findet das Ostsee-Meeting auf der Traditionsrennbahn in Heiligendamm statt. Drei Tage lang, vom 5. bis 7. August 2017 steht die Traditionsrennbahn in Heiligendamm an der Ostseeküste im Mittelpunkt des deutschen Galopprennsports und ist Ziel für zahlreiche Fans der schnellen Vollblüter. In voraussichtlich 25 Galopprennen werden rund 260 Pferde bei dem Ostsee-Meeting an den Start gehen.

 

Ostsee-Meeting das Freizeiterlebnis für die ganze Familie

Spiel, Spaß, Spannung für alle
Verbundenheit mit Tier und Natur
Lecker Speisen und Getränke
Kinderprogramm
Live Pferderennen und Wetten
Hut – Wettbewerb am Lady`s Day 

Samstag, den 05. August 2017: 10 Pferderennen (davon 5 PMU-Rennen) Einlaß ab 9:30 Uhr ~ Rennen ab 11:15 Uhr ~ Ende gegen 16:00 Uhr

Natürlich gehört zum Pferderennen auch das faszinierende Wetten.

Sonntag, den 06. August 2017:  8 Pferderennen  Einlaß ab 12:00 Uhr ~ Rennen ab 14:00 Uhr ~ Ende gegen 18:00 Uhr

Sonntag, den 06. August 2017: „Lady`s Day“ – Frauen mit Hut können zum Wettbewerb um den schönsten Hut antreten

Der populäre Hutwettbewerb um die zehn originellsten Damenhüte  ist am Sonntag 6. August 2017. Alle Damen, die mit Hut erscheinen, erhalten freien Eintritt und haben die Möglichkeit, reizvolle Preise mit nach Hause zu nehmen.

Montag, den 07. August 2017: 7 Pferderennen (davon 7 PMU-Rennen) Einlaß ab 16:00 Uhr ~ Rennen ab 18:00 Uhr ~ Ende gegen 21:30 Uhr

Pferdeland Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern genießt einen ausgezeichneten Ruf als Pferdeland. Neben einem ausgedehnten Wegenetz von 6.200 Kilometern Reit- und Fahrwegen erwarten Reiter in Mecklenburg-Vorpommern knapp 300 Reiterhöfe und 250 Vereine, die organisierte Wandertouren, Ausbildungen, professionelle Betreuung und erlebnisreichen Urlaub rund um das Pferd und für die ganze Familie anbieten. 5,3 Millionen Deutsche interessieren sich für Urlaub auf dem Lande oder auf dem Bauernhof, und vier Prozent der Gäste in Mecklenburg-Vorpommern sitzen in ihrem Urlaub mindestens einmal im Sattel. Dies entspricht 276.000 reitenden Gästen im Jahr. Mehr als 2.500 Züchter, 8.500 registrierte Reiter, Fahrer, Voltigierer und mehr als 10.000 Pferdefreunde befassen sich im Küstenland auf verschiedenste Art und Weise mit über 32.000 hier beheimateten Warm- und Kaltblütern.

Weitere Informationen: www.doberaner-renntage.dewww.auf-nach-mv.de/landurlaub

Jubiläumsrenntag 25 Jahre Ostsee-Meeting in Heiligendamm
Markiert in:     

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook