Spitzengolf hautnah erleben: WINSTONgolf Senior Open 2017

WINSTONgolf Senior Open 2017

Spitzengolf hautnah erleben: WINSTONgolf Senior Open finden 2017 erneut auf Deutschlands bester Golfanlage statt. Vom 14. bis 16. Juli 2017 geht’s für die Stars der European Senior Tour auf dem WINSTONlinks Course um 350.000 Euro.

WINSTONgolf-Anlage in Vorbeck

Golfhaus

Nach einer gelungenen Premiere in 2016 werden die WINSTONgolf Senior Open vom 14. bis 16. Juli 2017 erneut auf dem mehrfach prämierten WINSTONlinks Course ausgetragen. Bereits zum sechsten Mal beherbergt die WINSTONgolf-Anlage in Vorbeck bei Schwerin bekannte Golfgrößen der European Senior Tour. Der allseits bejubelte WINSTONlinks Course zählt zu den spektakulärsten Golfplätzen Europas und gilt als sportlich attraktive Herausforderung unter den Spielern.

Auch für 2017 erwartet Turnierdirektor Ronny Woisin ein hochkarätiges Teilnehmerfeld: „Im letzten Jahr haben wir erstmals auf dem WINSTONlinks Course gespielt und haben dafür durchweg positives Feedback von allen Verantwortlichen und Spielern erhalten. Wir haben unsere Feuerprobe mit Bravour bestanden und arbeiten schon jetzt wieder unter Hochdruck daran, auch im nächsten Sommer einen top präparierten Platz zu präsentieren. Mit insgesamt 4.600 Zuschauern konnten wir im letzten Jahr einen Zuschauerrekord aufstellen – das würden wir im nächsten Jahr gerne toppen. “

David MacLaren, Head of European Senior Tour, ist voll des Lobes: „Wir fühlen uns mittlerweile bei WINSTONgolf wie zu Hause – immer sehr gut aufgehoben und betreut. Die Organisation durch das WINSTONgolf Team und Langer Sport Marketing ist immer sehr professionell. Ein Grund, warum es viele Spieler auch im nächsten Jahr nach Vorbeck ziehen wird und auch die Tatsache, dass wieder auf dem WINSTONlinks gespielt wird, ist für viele ein entscheidendes Argument. “

WINSTONlinks: Das architektonische Meisterwerk – Deutschlands beste Golfanlage

WINSTONlinks Bahn 18

Der WINSTONlinks ist bereits mehrfach als bester deutscher Golfplatz ausgezeichnet worden. Kreiert von Golfplatz-Architekt David J. Krause, ist der Inland-Linksplatz den schottischen Dünenlandschaften am Meer nachempfunden. Es sind die typischen Merkmale genau dieser rauen und windgepeitschten Areale, die ihm seine einmalige Wirkung verleihen: Bis zu zehn Meter hohe Dünen, die sich imposant vor den Wäldern auftürmen, eine karge Bepflanzung mit Ginster und Heidekraut sowie tiefe Sandkuhlen prägen das einmalige Bild dieses Golfplatzes.

Weitere Informationen: www.winstongolf-senior-open.com

 

Spitzengolf hautnah erleben: WINSTONgolf Senior Open 2017

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook