Eislaufen vor Bäderarchitektur auf der Insel Rügen

„Selliner Eiszeit“ noch bis Ende Februar

Die Selliner Eisbahn, die einzige auf der Insel Rügen, hat noch bis zum 27. Februar 2017 für kleine und große Kufenflitzer geöffnet. Das Besondere: Auf der 550 Quadratmeter großen Bahn können Gäste vor Bäderarchitektur-Kulisse ihre Runden drehen und seit diesem Jahr dank des neuen Daches auch wetterunabhängig.

Wer genug Pirouetten gedreht hat, kann sich im Eisstockschießen oder beim Eishockey versuchen. Ende Februar locken zudem noch einige Veranstaltungshöhepunkte auf die Bahn. So wird es am 21. Januar romantisch beim Eislaufen im Kerzenschein und am 27. Februar bunt zur Faschingsparty. Die Eislaufbahn ist montags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr geöffnet.

Wer keine Schlittschuhe hat, leiht sich welche

Eisbahn in Sellin auf der Insel Rügen

In Sellin auf der Insel Rügen treffen sich auf der Eisbahn Schlittschuhfahrer mit Vätern die sich das erste Mal auf Eis trauen. In familiärer Atmosphäre bietet die Eisbahn allen Platz. Auch die Kleinsten können vor der zauberhaften Kulisse des Seeparks Sellin mit seinen Häusern in strahlend weißer Bäderarchitektur, die ersten Schritte wagen. Stammgäste bringen ihre eigenen Eisen mit, doch Schlittschuhe können auch in allen Größen vor Ort ausgeliehen werden.  Denn kaum ein Sportvergnügen verbindet uns auf so wundersame Weis mit unseren Kindheitserinnerungen. Und wenn es mal schief geht? Unsere dicke Daunenjacke polstert jeden Sturz und wir lernen nebenbei, auch einmal über uns selber zu lachen.

Weitere Information: www.ostseebad-sellin.dewww.ruegen.de

Eislaufen vor Bäderarchitektur auf der Insel Rügen
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook