Mit dem Bus bequem zur Gutshäuserkultur

Kulturschwärmer wissen, dass Mecklenburg-Vorpommern das Land der Gutshäuser und Schlösser ist. Mehr als 2000 herrschaftliche Wohnsitze sind in dieser Region zu finden. Umgeben von oft einzigartigen parks und Gärten besitzen diese Gebäude ihren eigenen Charme und nicht selten eine sagenhafte Geschichte. Um diese für die Öffentlichkeit erlebbar zu machen, findet am 21. Juni 2014 die siebte „Mittsommer Remise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser“ statt.

Nach den erfolgreichen Vorjahren öffnen in diesem Jahr beinahe 40 Häuser in den Regionen Mecklenburger Parkland, Mecklenburger Schweiz, Reckenitz-Aue und der neuen Region Mecklenburger Seenplatte ihre Türen. Zusätzlich werden weitere Häuser außerhalb dieser Regionen beteiligt sein. „Insgesamt freuen wir uns, elf neue Teilnehmer gewonnen zu haben“, so die Veranstalter.

Zwischen 15 und 22 Uhr erhalten die Besucher interessante Einblicke hinter die Kulissen und werden in die jeweilige Kulturgeschichte der teilnehmenden Guts- und Herrenhäuser, Schlösser und Parks entführt. Der frühe Beginn in den Nachmittagsstunden ermöglicht es den Gästen, ihren Kulturmarathon bei Sonnenschein und frischem Gebäck zu starten und bis in die Abenddämmerung dieses Fest zu Ehren der Sommersonnenwende zu erleben. Dabei wird eine Reihe von kulturellen Leuchtfeuern das gemeinsame Kulturerbe aufleuchten lassen und die Gäste in alte Zeiten und genussvolle Momente entführen.

Karten zum Vorverkaufspreis von lO EUR können in ausgesuchten Tourismuszentralen, darunter Rostock, Teterow, Güstrow, Wismar, Neustrelitz, Bad Doberan oder Schwerin, erstanden werden. Neben der Anreise mit dem eigenen Pkw, können Gäste auch ganz bequem den beliebten Shuttleservice nutzen – denn Herrschaften lassen sich fahren. In freundlicher Kooperation mit Rux Reisen werden in diesem Jahr vier tolle Routen angeboten: die „Recknitz-Aue-Route“, die „Mecklenburger-Seenplatte-Route“, die „Mecklenburger-Schweiz-Route“ und die „Mecklenburger Parkland-Route“.

Der Preis hierfür beträgt 25 EUR. Weitere Informationen und Anmeldungen für den Shuttleservice unter www.mittsommer-remise.de

Programm

Mit dem Bus bequem zur Gutshäuserkultur
Markiert in:             

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook