Die Schlossfestspiele Schwerin 2017 „West Side Story“

Premiere „WEST SIDE STORY“ am Freitag den, 30. Juni 2017 um 20.00 Uhr auf dem Alten Garten mit Blick auf das Schweriner Schloss. Die Schlossfestspiele Schwerin des Mecklenburgischen Staatstheaters präsentieren mit der WEST SIDE STORY ein Musical, das Menschen aller Generationen, Musical- und auch Opernfans begeistert.

Zum 25. Mal findet das international bekannte Open-Air-Festspiel auf einem der schönsten Plätze Norddeutschlands statt, das sich mit großen Opern einen Namen gemacht hat. Mit Blick auf das Schloss bilden die 23 Vorstellungen des Erfolgsmusicals vom 30.06. bis 06.08.2017 den kulturellen Höhepunkt in der Landeshauptstadt.

West Side Story

Wer kennt nicht die mitreißenden und zu Herzen gehenden Songs wie „Maria“, „Tonight“, „I Feel Pretty“, „America“ oder „Somewhere“ … Dem legendären Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein und seinem Autorenteam glückte vor genau sechzig Jahren mit der WEST SIDE STORY der geniale Coup, William Shakespeares berühmte Tragödie ROMEO UND JULIA in die Neuzeit zu übertragen und die bewegende Lovestory im New York der 50er Jahre mit einer faszinierenden Musik neu zu erzählen. Mit der Verschmelzung von Jazz, Swingmusik, lateinamerikanischen Tanzrhythmen und Elementen der italienischen Oper schuf Bernstein einen „amerikanischen Sound“ und legte die Grundlage für ein ganz neues Musiktheater-Genre.

Schlossfestspiele Schwerin 2017

740-schlossfestspiele_schwerin_foto_silke_winkler

Fasziniert von der einzigartigen Atmosphäre auf dem Alten Garten in Schwerin, im Mittelpunkt des Residenzensembles, wird der international gefragte Choreograph Simon Eichenberger das Musical mit dem Musiktheaterensemble, dem Opernchor und Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters sowie der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin temporeich in Szene setzen. Eichenberger, der zwischen den renommiertesten deutsch-sprachigen Musical-Bühnen als vielbeschäftigter Choreograph pendelt, erhielt 2015 für die Stage Entertainment-Produktion DAS WUNDER VON BERN in Hamburg den „Deutschen Musical Theater Preis“ in der Kategorie „Beste Choreographie“.

Musical nach einer Idee von Jerome Robbins
Buch von Arthur Laurents
Musik von Leonard Bernstein
Gesangstexte von Stephen Sondheim

Weitere Vorstellungen

jeweils um 20.00 Uhr auf dem Alten Garten

01.07. – 02.07.2017
06.07. – 09.07.2017
13.07. – 16.07.2017
20.07. – 23.07.2017
27.07. – 30.07.2017
03.08. – 06.08.2017
Karten/ Reservierungen

über das Mecklenburgische Staatstheater unter Tel.: 0385 5300-123, Gruppenbuchungen: 0385 5300-235

Die Schlossfestspiele Schwerin 2017 „West Side Story“

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook