Wandern an der Mecklenburgischen Ostseeküste

24 Stunden wandern: „Dein Ostseeweg“ lockt an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Neuauflage der 100-Kilometer-Wanderung –  Premiere: „Der Kleine Ostseeweg“ über 50 Kilometer
Auf zwei Veranstaltungen der besonderen Art können sich Wanderfreunde an der Mecklenburgischen Ostseeküste freuen: die zweite Auflage der 24-Stunden-Wanderung „Dein Ostseeweg“ am 16. September 2017 und die Premiere von „Der kleine Ostseeweg“ am 10. Juni 2017.

Wandern an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Beiden gemeinsam sind Start- und Zielpunkte, die jeweils im Moorheilbad Bad Doberan liegen, und die imposante Küstenlandschaft aus Meer und Wald, die dabei durchwandert wird. Unterschiedlich sind nur die zu bewältigenden Kilometer: Für „Dein Ostseeweg“ stehen 100 Kilometer auf dem Programm, die Hälfte für die kleine Variante. Teilnehmen können maximal je 500 Aktive. Unter www.ostseeweg.com finden Interessierte die Teilnahmebedingungen, das Streckenprofil sowie das Anmeldeformular. Wer bei diesem Abenteuer dabei sein möchte, schlüpft am besten schon jetzt in  die Wanderschuhe und trainiert an den noch menschenleeren Stränden. Die passenden Angebote für Unterkünfte in der Region und Tipps zur Urlaubsgestaltung gibt es ab sofort unter www.ostseeferien.de/fruehling.

Kommentar verfassen