face2face with art – Erste facebook-Party im Staatlichen Museum Schwerin

face2face with art – Erste facebook-Party im Staatlichen Museum Schwerin am Samstag dem 15.September 2012 von 19-24 Uhr. Die große Sonderausstellung „Connected by Art – Zeitgenössische Kunst aus dem Ostseeraum“ geht am 16. September 2012 zu Ende. Junge Kunst braucht junges Publikum! Daher laden wir erstmalig ein zu einer facebook-Party im und um das Staatliche Museum Schwerin und feiern Abschied von der jungen Kunst aus elf Ländern. Mit von der Partie ist der Schweriner Kultur- und Gartensommer.

An diesem Abend bieten wir zum letzen Mal Einblicke in die aktuelle Kunstszene des Baltikums, Skandinaviens, Islands, Polens, Russlands und Deutschlands und laden ein zu Rap, Installation, Malerei und Video. Zu jeder vollen Stunde (20 bis 23 Uhr) beginnt ein geführter Rundgang durch die Ausstellung.

Ein besonderes Highlight des Abends ist eine Auktion: um 21.30 Uhr versteigern wir direkt von der Ausstellungswand großformatige Fotos von Johannes-Maria Schlorke, die faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelt bieten.

Die in Szenekreisen bekannten DJs Paul Holzmeier und Stativ Connection werden den Abend von 19 bis 24 Uhr „rocken“, im Café Kunstpause und im Chilloutbereich vor dem Museum.

Ein elektroakustisches Konzert um 20 Uhr mit dem Künstler Blazej Dowlasz spielt mit der Architektur des Museums. Mehr als zwanzig Lautsprecher verstärken Klänge und Geräusche
in verschiedenen Sälen und lassen das Museum selbst zum Instrument werden. Das Konzert ist gefördert durch den Deutschen Musikrat und die Landeshauptstadt Schwerin in Zusammenarbeit mit dem eaSoundArt e.V.

Wie immer sind auch die Jüngsten willkommen: während die Eltern Kunst anschauen und bei Schluck und Happen relaxen, können sich die Kinder mit der Museumspädagogin auf eigene Tour begeben.

face2face with art wird technisch durch die mme-group unterstützt und lukullisch vom Schweriner Restaurant & Weinhandel Krömer bereichert. Jeder facebook-Partygast, der eine Eintrittskarte für die auslaufende Sonderausstellung erwirbt, erhält einen Rabatt-Gutschein für den speziellen „Connected by Art“-Cocktail.

Shuttle Busse pendeln um 24 Uhr vom Museum zur Diskothek „Zenit“ – dort besteht für alle Museumsgäste die Möglichkeit einer Feier nach der Feier – und das kostenfrei!

Sind Sie interessiert, aber noch nicht angemeldet? Dann gehen Sie auf www.facebook.com
und suchen face2face with art – liken, teilen und teilnehmen – für nur 3 €!

Suchen Sie noch eine Möglichkeit zur Übernachtung? In der Landeshauptstadt Schwerin und Umgebung finden Sie ausgesuchte Luxushotels, Wellnesshotels oder Schlosshotels.

face2face with art – Erste facebook-Party im Staatlichen Museum Schwerin

Kommentar verfassen