14. Internationales Kleinkunstfestival in Heringsdorf auf der Insel Usedom

Die Insel Usedom lädt bereits zum 14. Mal zu Pfingsten zum internationalen Kleinkunstfestival ein. Künstler aus aller Welt zeigen vom 17. Mai – 20. Mai 2013 Shows aus Zauberei, Jonglerie, Pantomime, Comedy, Straßentheater und Animation. Sie erleben ein Feuerwerk der Sinne. Das Überraschende des Augenblicks, ein Spiel mit Gesten, Blicken, Klang und Farben, atemberaubende Atmosphäre und lebendige Bilder voller Energie.


 
Jedes Jahr zu Pfingsten verzaubert die Insel Usedom seine Besucher durch die große Welt der „kleinen“ Kunst. In einem internationalen Wettbewerb präsentieren Künstler aus aller Welt ihre Shows voller Leidenschaft und Energie. Da die weit hergereisten Künstler alle ohne Gage für uns auftreten, sollten ihre Hüte nicht leer bleiben. Die Strandpromenade von Heringsdorf verwandelt sich an diesen Tagen in die längste, lebhafteste und bunteste Freiluft-Festivalbühne direkt an der Ostseeküste. Geboten werden zahlreiche Auftritte aus Zauberei, Jonglerie, Comedy, Pantomime, Straßentheater, Animation und Feuershow, auch in den verschiedenen Seebädern der Insel..

Lassen Sie sich verzaubern durch die große Welt der „kleinen“ Kunst!
httpv://youtu.be/Pmgmk62b8O4
 

Programm 14. Internationales Kleinkunstfestival

Achtung! Dieses vorläufige Programm enthält die bisher bekannten wichtigsten Termine. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

 

17. Mai – Freitag

17.00 Uhr Festliche Eröffnung des 14. Internationalen Kleinkunstfestivals
Konzertmuschel Heringsdorf
18.00-19.00 Uhr freie Auftritte der Künstler
20.00 Uhr Gastspiel von Künstlern im Hotel Nautic Koserow
19.00-23.00 Uhr WERTUNG DER PROFIS
Wertungsauftritte der Künstler auf der Promenade an der Seebrücke Heringsdorf

 

18. Mai – Samstag

11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Seebrückenvorplatz Ahlbeck
11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konertpavillon Bansin
12.00-13.30 Uhr freie Auftritte der Künstler
13.30-18.00 Uhr WERTUNG DER PROFIS
Promenade an der Seebrücke Heringsdorf
13.30 Uhr Gastspiel von Künstlern im Kulturhauspark Zinnowitz
14.00 Uhr Gastspiel von Künstlern im Jugendferienpark Ahlbeck
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Strandvorplatz Karlshagen
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertpavillon Swinemünde
18.00-19.30 Uhr freie Auftritte der Künstler
20.00 Uhr „Varieté am Meer“
ein Galaprogramm mit internationalen Künstlern
Kaiserbädersaal Seebad Heringsdorf

 

19. Mai – Sonntag

10.15 Uhr Kindervarieté im Chapeau Rouge Heringsdorf
11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Seebrückenvorplatz Ahlbeck
11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertpavillon Bansin
11.00-12.00 Uhr freie Auftritte der Künstler
12.00-17.00 Uhr WERTUNG DER PROFIS
Promenade an der Seebrücke Heringsdorf
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Strandvorplatz Karlshagen
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Seebrückenvorplatz Koserow
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Promenadenplatz Kölpinsee
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertpavillon Swinemünde
17.00-19.00 Uhr freie Auftritte der Künstler
19.00-23.00 Uhr Abschlussveranstaltung und Preisverleihung
Konzertpavillon Heringsdorf

 

20. Mai – Montag

11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertplatz Ahlbeck
11.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertpavillon Bansin
12.00-15.00 Uhr freie Auftritte der Künstler
15.00 Uhr Gastspiel von Künstlern am Konzertpavillon Heringsdorf

 
Die Insel Usedom ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Deutschland. Wer zum 14. Internationales Kleinkunstfestival in Heringsdorf einige Tage länger in der Region verweilen möchte, muss sich rechtzeitig um eine entsprechende Unterkunft sorgen.

14. Internationales Kleinkunstfestival in Heringsdorf auf der Insel Usedom

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook