Vicky Leandros in der Stadthalle ROSTOCK

Über 55 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, insgesamt 455 Alben, Dutzende davon mit Gold und Platin ausgezeichnet, unzählige internationale Erfolge, wie der Sieg beim Grand Prix d´ Eurovision mit „Aprés toi“, das in jenem Jahr mit über 7,3 Millionen Tonträgern Vicky Leandros laut Billboard zur Künstlerin mit der meistverkauften Single der Welt machte und viele weitere internationale Auszeichnungen.
Welcher deutschsprachige Künstler hat – auch international – eine so erfolgreiche Karriere vorzuweisen wie die Sängerin und Entertainerin Vicky Leandros. Am 03. März 2011 um 20:00 Uhr ist Vicky Leandros in der Stadthalle Rostock.

Nicht nur hier in Deutschland ist sie ein Star, sondern auch in Frankreich, den Benelux-Ländern und natürlich in ihrer Heimat Griechenland. In ihrer außergewöhnlichen, 40 Jahre andauernden Karriere hat sie 452 Alben in verschiedenen Sprachen aufgenommen, 40 Millionen Exemplare gingen über die Ladentische.
Sie hat mit unzähligen Hits wie „Theo, wir fahr´n nach Lodz“ die Freunde der leichten Muse begeistert, aber auch höchst anspruchsvolle Werke wie die Lieder von Mikis Theodorakis aufgenommen. Und so erfolgreich sie als Sängerin war, so engagiert war sie auch als Politikerin. Sie errang bei Kommunalwahlen in Piräus ein Mandat und wurde dort parteilose Stadträtin für Kultur. 2008 legte sie ihre Ämter allerdings wieder nieder, um sich, vielleicht ein letztes Mal, wieder voll der Musik zu widmen. Mit „Möge der Himmel“ liegt ein neues Album vor und für den Frühling 2011 ist auch endlich wieder eine Tour bestätigt.

Übernachtungsmöglichkeiten zu diesem Event finden Sie unter Luxushotels für ein geflegtes Dinner sind folgende Gourmet Restaurants zu empfehlen.

Vicky Leandros in der Stadthalle ROSTOCK

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook