JIVE SHARKS “geschüttelt nicht gerührt!“

Die Jive Sharks, bekannteste Swingband des Nordens, haben mal wieder ein pralles Paket an Musikalität und Einfallsreichtum geschnürt. In Ihrem typischen Swing-Boogie-Jazz Stil interpretieren sie nicht nur Standarts sondern SICH SELBST!

Am 21. August 2015 um 19:45 Uhr im Ursprung in Rostock mit dem neusten Programm
JIVE SHARKS“geschüttelt nicht gerührt!“

Neue Songs sind auch mit dabei wie  “ Month 2 Weeks 2 Days“von Louis Prima oder „Geheimhits“ des Publikums wie „16 Tons“ in deutsch („Sie hieß Mary Ann“). Für die Prise “Edeljazz“ sorgt der „beliebteste Tenorsaxophonist Deutschlands im Thema 40er Jahre Jazz“ (Jazz Corner 2009) Patrik Braun mit seiner Interpretation von „Lereihas Nocturne Raisin“. Kurz um ein Abend voller Musik , Spaß und Gänsehaut erwartet wieder die Rostocker Fangemeinde der Sharks.

Achtung! Nur wenige Karten im Pressezentrum und im Ursprung wegen Swingarmuts im August…

JIVE SHARKS “geschüttelt nicht gerührt!“
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook