Saisoneröffnung im Conventer Atrium mit Della Miles

Im Conventer Atrium in Börgerende-Rethwisch wird von der US-Soulsängerin Della Miles am Samstag, den 3. Oktober 2015 um 19:30 Uhr das Eröffnungskonzert der neuen Saison stattfinden.

Della Miles präsentiert als ein akustisches Country-Soul Programm in kleiner Besetzung mit Piano, Gitarre, Violine und Bass: Soul als moderne Kammermusik.

Karten: www.conventer-atrium.eu , telefonische Reservierung: 038203-22924 und Pressezentrum Rostock.

Della Miles stammt aus Houston in Texas und wurde in eine musikalische Familie hineingeboren. Ihr Vater, selber ein Jazzpianist, machte sie schon früh mit den Werken von Miles Davis und Ella Fitzgerald vertraut. In jungen Jahren zog Della Miles nach Los Angeles, wo die Musikindustrie auf sie aufmerksam wurde, und sie für die Hauptfigur „Ella“ in dem Michael Jackson Musical „Sisterella“ engagiert wurde.

Della Miles trat während der High School in Clubs in Houston und Umgebung auf, und ein halbherziges Studium des Strafrechts brachte sie schließlich zu der Überzeugung, dass Musik ihre eigentliche Bestimmung sein sollte. Miles konnte sich ihre Engagements aussuchen und entschied sich für eine Verpflichtung als Whitney Houstons Background-Sängerin. Seit einigen Jahren hat Sie sich mit einer eigenen Band international etabliert.

Saisoneröffnung im Conventer Atrium mit Della Miles

Kommentar verfassen