Ost Rock Klassik – eine Symphonie aus Klassik und Rock

Auch 2010 heißt es wieder: Vorhang auf für Ostrock Klassik. Dieses Mal bei den Konzerten dabei sind: Puhdys, City, Renft, Dirk Michaelis, Rockhaus, Tino Eisbrenner sowie Michael Hirte.
Am 05. November 2010 um 20:00 Uhr in der
Sport- und Kongreßhalle Schwerin.

Die Puhdys,[cincopa 10770930] City,[cincopa 10770938] Renft[cincopa 10770963] und weitere Gäste gehen gemeinsam auf Tour – musikalisch unterstützt vom Deutschen Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Prof. Bernd Wefelmeyer. Die Ostrocker präsentieren ihre Hits in völlig neuem Gewand, aufwendig umarrangiert im unvergleichlichen Orchestersound. All die unvergessenen Kultsongs erstrahlen neu im Glanz der Klassikarrangements, ohne ihren ganz eigenen Charakter zu verlieren. Und so ist dieser Abend zweierlei: Ein Schwelgen in Erinnerungen, aber auch ein Bekenntnis zum hier
und jetzt.

18 Jahre, nachdem im Osten Deutschlands ein Staat (und mit ihm so vieles) sang- und klanglos unterging, lebt der Ostrock! Ein Phänomen, das wohl weniger mit Nostalgie zu tun hat als vielmehr mit der Tatsache: Es war einfach gute, handgemachte Musik von Leuten, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben. Die nicht durch Casting – Shows hochgeschossen wurden, sondern sich ihre Popularität durch eine solide Ausbildung, harte Arbeit und nicht selten auch im Widerstreit gegen staatliche Reglementierungen erworben haben.
(pm)
am 05. November 2010 um 20:00 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Schwerin

Karten unter eventim.de

Ost Rock Klassik – eine Symphonie aus Klassik und Rock

Kommentar verfassen

Twitter