Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen

Das Ostseebad Botenhagen lädt ein zur 3. Boltenhagener Kneipennacht am 11. April 2015 um 19:00 Uhr in diversen gastronomischen Einrichtungen.  Von Pop über Rock bis Jazz auch dieses Jahr für jeden etwas dabei. Nichts bezahlen, alles sehen und hören! Freuen Sie sich auf ganz viel Live-Musik.

THE BOOGIE BEAT BUSTERS im Seehotel Großherzog von Mecklenburg

600-The-Boogie-Beat-Buster
Die Boogie Beat Busters fanden sich vor einiger Zeit zusammen, um in alter Manier dem Rock’n’Roll aus den 50’er und den frühen 60’er Jahren einen Platz auf den Bühnen der Unterhaltungsindustrie zu geben.

 

Sie frischen die Erinnerungen an die alten Stars (die natürlich nie vergessen werden) wie Elvis, Chuck Berry, Bo Diddley, Johnny Cash und vieler anderer Künstler wieder auf und bringen die Art und den Klang der guten alten Zeit wieder zurück. Die Band spielt mit der Minimalbesetzung einer typischen Rock’n’Roll Band : Schlagzeug, Kontrabass, Gitarre und Gesang. In dieser Besetzung werden die Stücke nach alter Tradition gespielt. Mehr unter www.tbbb.de.

STEVIE MARKS – JON BON JOVI – THE SHOW im café pralinchen & co.

600-Stevie-Marks
Schwarm aller Mädchen, personifizierter Heartbreaker mit dem knackigsten Hintern. Stevie Marks, der deutsche Jon Bon Jovi, präsentiert die „Jon Bon Jovi-The Show!
„…und genauso tritt er auf und agiert mit seinem authentischen Aussehen, der sportlich tänzerischen Performance des Originals und erstklassiger Stimme schlicht überwältigend!…“

 

Stevie Marks präsentiert in seiner preisgekrönten Liveshow ausschließlich die bekannten absoluten Mega-Hits von Jon Bon Jovi! Europas einzigartige Live-Performance wird durch dieses atemberaubende musikalische Feuerwerk zu einem herausragenden Erlebnis voller Sympathie, Kraft und Leidenschaft. Stevie Marks ist der deutsche Jon Bon Jovi! Mehr Infos unter www.stevie-marks.de.

NOYMEIER’s in der Villa Seebach

600-NOMEYERs
Handgemachte Musik zum Mitmachen: Schnippen, Klatschen, Singen, Spaß haben – NOYMEIER`s bringen mit viel Engagement schöne Evergreens, erfolgreiche Chartstürmer und bekannte Hits auf die Bühne. Mit zwei Akustik-Gitarren, Cajon und zwei Lead-Vocals grooven sich die Vier mehrstimmig und mit viel Spielfreude durch die letzten 50 Jahre Musikgeschichte.

 

Quer durch alle Grenres: Pop, Rock, Blues und Soul gehen ins Bein – Country-Songs, Schlager und Shanties laden zum Mitsingen ein. Die Vier haben zusammen bereits einige Jahrzehnte Musikerfahrung in Petto. Norbert und Yvonne sind schon lange mit ihrem Akustik-Duo NOY unterwegs. Zusammen mit Petra und Dietrich Meier sind sie die NOYMEIER`s. Weitere Informationen unter www.noy-music.de.

TRiPOD …der „echte“ MP3 Player aus Hamburg in der Kleinen Büdnerei

600-TRiPOD
Die Band TRiPOD versteht sich als lebende, atmende Alternative zu Steve Jobs‘ berühmtem Apfel-Walkman. Nur eben ohne Plastikkopfhörer! Stattdessen mit Drums, Gitarre, Bass, drei Kehlköpfen und allerlei musikalischem Spielzeug. In dieser Besetzung wird alles interpretiert, was man zum hemmungslosen Feiern benötigt. Stücke, die man wohl in der digitalen Musiksammlung eines jeden Menschen zwischen 16 und 60 finden wird, werden mit guter Laune dargeboten. Mit breitem Grinsen und Augenzwinkern stellen sich die Jungs der Herausforderung, die die vergangenen Jahrzehnte der Stromgitarren mit sich gebracht haben. Song für Song und Style für Style. Von Rock’n’Roll über Rock bis Party. Von Elvis Presley über The Cure bis zu den Ärzten… Mehr zu TRiPOD unter www.rosenplaenter.com.

BALTIC ROCK BONANZA im Regenbogen

840-baltic-rock-bonanza

Baltic Rock Bonanza lässt aus den Bereichen des internationalen Rock, Pop, Blues, Deutsch-Pop / -Rock und Schlager die Hits erklingen. Ein musikalischer Bogen wird gespannt – beginnend in den 60er Jahren, bis hin zu den Top aktuellen Chart Hits von heute.

 

Baltic Rock Bonanza hat es sich zu Eigen gemacht, die großen Songs und Hits zum Teil in eigenem Arrangement in unverwechselbarer Weise zu spielen und somit das Publikum in Tanzlust und Begeisterung zu versetzen. Weitere Informationen unter www.baltic-rock-bonanza.de.

Die Band von letztens im Banana Jack

840-die-band-von-letztens

Es wird behauptet: Es müssen mindestens sieben der teuersten Agenten gewesen sein, die in Mecklenburg drei musikalische Ausnahmetalente entdeckt und zueinander gebracht haben. So entstand Die Band von letz­tens.

 

Der Plan war zunächst, das Trio der Welt vorzuenthalten, aber mitunter gelingt es der Band, entgegen al­ler Widrigkeiten der Musikbranche doch aufzutreten. Zu hören sind Jazztitel der 30er- bis 50er-Jahre, Schla­ger von noch früher, aber auch viel später, dazu Anarchoswing und nicht zuletzt brachiale Ei­gen­kom­po­si­tio­nen. Mehr unter diebandvonletztens.de.

MOCKTONES – PARTY POWER ROCK AUS HAMBURG im „Zum Klabautermann“

840-mocktones

Party Machen kann jeder – aber Wenige haben den richtigen Sound zur Kracher Party!
Oliver Vanselow und Andreas Pappert haben in ihrem jetzigen Lebensabschnitt nochmal eine neue Tür geöffnet und lassen nun alle Erfahrung in ihr neues Projekt MOCKTONES fließen, um es richtig krachen zu lassen! Die Perfektion von Vanselow an der Gitarre und die emotionale Improvisation von Pappert am Keyboard geben den perfekten Sound zum Abfeiern.

 

Von Billy Idol bis Robbie Williams – das Repertoire ist schier unerschöpflich. Oliver Vanselow und Andreas Pappert – beide bester Jahrgang 1964 – über mehrere gemeinsame Schul- und Bluesbands seit Ende der 70er Jahre aktiv. Wiedergefunden haben sie sich vor zwei Jahren – natürlich auf einem Konzert – seitdem laufen die Vorbereitungen für MOCKTONES auf Hochtouren. MOCKTONES ist Vielfalt und kein Flickenteppich. Von Dire Straits über Van Morrison – eine Zeitreise in viele Genre-Schubladen. Weitere Infos unter de-de.facebook.com/mocktones.

MAD.AM im Tarnewitzer Hof

Der Name der Band entspringt einer Frage, die jeder Zuhörer für sich selbst entscheiden muss. Abgehört durch den musikalischen Stil zwischen Cross & Rock trifft die Bezeichnung „CRock“ sehr gut zu? Sind die verrückt…? Die Band spielt einen Cross-Over-Rock aus den 70ern bis 90ern, in denen Songs von Künstlern wie Black Sabbath, Creedence Clearwater Revival, Billy Idol und Pearl Jam sowie Guns N‘ Roses beinhaltet sind. Mehr unter www.mad-am.de.

HELMUT im Dorfkrug „Zum Klausner“

Helmut gehört in das Wohnzimmer des Dorfes! Wo ist das? Natürlich im Dorfkrug „Zum Klausner“. Helmut ist Helmut und seine Musik ist klasse. Wir kennen alle seine Titel und singen kräftig mit… und das nicht nur zur Kneipennacht. Helmut spielt gitarrenlastige Rock & Pop Klassiker. Oldies, Country, Schlager – eben alles, was man so kennt.

BLACKBIRD

 – intensive Songs zwischen Melancholie und Hoffnung in der Bar Trocken-Dock im DORFHOTEL
840-blackbird

Ivonne Fechner und Bodo Kommnick sind Studio- und Live-erfahrene Musiker. Man kennt sie u. a. von Konzerten mit Lift, ELO – Phil Bates, Deine Lakaien, Anna Depenbusch, City und Ray Wilson – Genesis Klassik.

 

Darüber hinaus produzieren sie im Studio für viele Künstler, wie z.B. Adel Tavil, Ich&Ich, Silbermond, die Prinzen, Jeanette Biedermann, Karat, Udo Jürgens, Hape Kerkeling u.v.a.. Mit BLACKBIRD führen sie nun ihre eigenen Ideen, Kreativität und Können zusammen und überraschen live mit wundervollen Songs von emotionaler Intensität. Sie ziehen das Publikum in Ihren Bann, wenn sie Ihre Lieder ganz klein belassen, nur mit Gitarre und Geige begleitet, um sie dann bei anderen Songs auf eine Reise in weit entfernte, fantastische mystische Sphären und Klangwelten zwischen Melancholie und Hoffnung zu entführen. Mehr zu BLACKBIRD unter www.blackbird-berlin.de.

Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen

Kommentar verfassen