„Tango und Klassik“ am Ostersonntag im Conventer Atrium

Das “Conventer Atrium” ist ein Treffpunkt für besondere Veranstaltungen in Musik, Wissenschaft und Kultur. Die landschaftliche Lage an der Conventer Niederung zwischen Ostsee, Bad Doberan und Heiligendamm schafft eine einzigartige Verbindung zwischen Natur und Kultur.

Am Sonntag, den 20. April 2014 um 19:30 Uhr findet im CONVENTER ATRIUM in Rethwisch ein Klavierkonzert der zwei argentinischen Pianisten, Emilio Peroni und Pablo Woizinski, statt.

Der klassisch ausgebildete argentinische Pianist Emilio Antonio Peroni gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Klavier – und Kammermusikwettbewerben. Zusammen mit dem ebenfalls in Buenos Aires geborenen Pianisten Pablo Woizinski bildet er ein einzigartiges Duo zweier Tango-Konzertpianisten. Das abwechslungsreiche und virtuose Programm schlägt einen  Bogen von der Klassik bis zum Tango mit Werken von u.a.  Antonín Dvořák, Modest Mussorgsky, Sergei Rachmaninov und Astor Piazolla.

Karten (Preis € 25.-) für das Konzert gibt es über die telefonische Kartenreservierung des Conventer Atrium (038203-22924) und unter www.mvticket.de.

„Tango und Klassik“ am Ostersonntag im Conventer Atrium
Markiert in:             

Kommentar verfassen