„Kleine Fluchten…“ – Die magische Gitarre

„Kleine Fluchten…“ – Die magische Gitarre
Hotel & Gourmet Restaurant „Ich weiß ein Haus am See…“.
am Freitag, 24. September bis Sonntag, 26. September 2010
Falk Zenker im Solokonzert – fantasievolle Klangmalereien auf sechs Saiten & Menü mit Klassikern aus unserer Sterneküche.

“Falk Zenker lieferte einen Traum von einem Auftritt ab. Wunderschöne Kompositionen oder Bearbeitungen zwischen Mittelalter, Klassik, Flamenco und abgedrehter Weltmusikmoderne untermauerten den Ruf des Mannes aus Weimar, als unglaublich fingerfertiger Gitarrist voll funkelnder Ideen und der Gabe, all dies auch mitreißend umzusetzen.“
[cincopa 10760335]
Akustik Gitarre 1/09, Michael Lohr über ein Konzert bei dem Internationalen Gitarrenfestival
„open strings 2008“ in Osnabrück
Homepage von Falk Zenker www.falk-zenker.de

Zwei Übernachtungen inklusive
Frühstück mit herrlichem Blick auf Park & See,
4-gängigem Gourmetmenü an beiden Abenden & Konzert am Samstag, 25.09.2010 ab 17.30 Uhr.
pro Person Preise/ 2 Tage:

im Seezimmer 315.-€
im Waldzimmer 275.-€
im Strandhäuschen (Holzkaminofen) 325.-€

Teilnahme nur an Konzert & Menü ohne Übernachtung = 95.-€ pro Person.

Reservierungen bitte ausschließlich über das Hotel & Restaurant „Ich weiß ein Haus am See…“.
Telefon: 038 457 / 2 32 73 oder einhausamsee@t-online.de

„Kleine Fluchten…“ – Die magische Gitarre

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook