Klavierkonzert und Uraufführung im Conventer Atrium

Am Sonntag, den 21. September 2014 um 19:30 Uhr kommt der berühmte schwedische Pianist Roland Pöntinen (Stockholm) mit einem klassisch/romantischen Klavierprogramm (Beethoven, Chopin) ins Conventer Atrium.

Ein besonderer Höhepunkt des Konzertes ist die Aufführung von neuen Werken für Klavier oder Violine seines Bruders, des Komponisten Stefan Pöntinen (Malmö). Im Rahmen des Konzerts wird Stefan Pöntinen über sein kompositorisches Werk sprechen. Als Uraufführung wir das 2014 komponierte Werk „Barcelona“ vorgestellt.  

Das “Conventer Atrium” in Rethwisch ist ein Treffpunkt für besondere Veranstaltungen in Musik, Wissenschaft und Kultur. Die landschaftliche Lage an der Conventer Niederung zwischen Ostsee, Bad Doberan und Heiligendamm schafft eine einzigartige Verbindung zwischen Natur und Kultur.

Karten (Preis € 39.-) für das Konzert gibt es über die telefonische Kartenreservierung des Conventer Atrium (038203-22924).

www.conventer-atrium.de/

Klavierkonzert und Uraufführung im Conventer Atrium

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook