Klavierkonzert von Denys Proshayev im Conventer Atrium

Am Samstag, den 11. Oktober 2014 um 19:30 Uhr findet erneut ein Klavierkonzert im Conventer Atrium statt. Das “Conventer Atrium” in Rethwisch ist ein Treffpunkt für besondere Veranstaltungen in Musik, Wissenschaft und Kultur. Die landschaftliche Lage an der Conventer Niederung zwischen Ostsee, Bad Doberan und Heiligendamm schafft eine einzigartige Verbindung zwischen Natur und Kultur.

Der Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2002, Denys Proshayev, ist regelmäßiger Gast in den großen Konzertsälen, so beispielsweise im Herkulessaal in München und Salzburger Mozarteum, Konzerthaus Berlin und Gewandhaus zu Leipzig, im Baden-Badener Festspielhaus, in der Alten Oper Frankfurt und im Konzerthaus Dortmund sowie in den Philharmonien von Köln, St. Petersburg, Warschau und Kiew.

Seit 2008 unterrichtet er an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Zunehmend widmet er sich auch dem Dirigieren. 2010 wurde Proshayev vom Philharmonischen Orchester Lemberg zu dessen Erstem Gastdirigenten ernannt. Das Programm für den Klavierabend besteht aus Stücken von Robert Schumann, Alfred Schnittke und Sergej Prokofiev.

Karten (Preis € 29.-) für das Konzert gibt es über die telefonische Kartenreservierung des Conventer Atrium (038203-22924).

Klavierkonzert von Denys Proshayev im Conventer Atrium
Markiert in:             

Kommentar verfassen