Freitagskonzert im Grandhotel Heiligendamm

Freitagskonzert am 21. März 2014 um 20 Uhr mit Asya Fateyeva (Saxophon) & Valeriya Myrosh (Klavier) im Ballsaal des Grand Hotel Heiligendamm – Wo Klassik zu Hause ist.

Das Grand Hotel Heiligendamm präsentiert mit der neuen Reihe „Freitagskonzert am Heiligen Damm“ klassische Musik vom Feinsten. Herausragende KünstlerInnen der Klassik gastieren einmal im Monat mit einem Konzert der Extraklasse im ältesten deutschen Seebad, das 1793 gegründet wurde. An jeweils einem Freitagabend im Monat – die Sommermonate Juni bis August ausgeschlossen – verwandelt sich der historische Ballsaal im einmalig klassizistischen Ambiente des Kurhauses und das Wahrzeichen Heiligendamms für Künstler und Publikum in einen Konzertsaal. Die „Freitagskonzerte am heiligen Damm“ unterstreichen auf wunderbare Weise die Philosophie des Hauses, Heiligendamm als einen idealen Ort für klassische Musik zu präsentieren.

Am 21. März gastiert zum ersten Mal die junge Saxophonistin Asya Fateyeva,

im Grand Hotel Heiligendamm, die von der Kritik hoch gelobt wird und bereits zahlreiche Preise gewonnen hat. «Eine musikaische Sensation«, urteilte die FAZ nach Asya Fateyevas Auftritt im Kulturprogramm des Wirtschaftsforum in Davos. Sie weist mit ihren knapp 23 Jahren auf eine beachtliche Konzerttätigkeit auf, u.a. gab sie im November 2010 ihr Debüt im Saal des Wiener Musikvereins mit den Wiener Symphonikern unter der Leitung von Vladimir Fedoseyev.  Asya Fateyeva ist Stipendiatin der Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten und erhielt das Gerd Bucerius-Förderstipendium der ZEIT-Stiftung in der Deutschen Stiftung Musikleben. Sie ist Preisträgerin des Deutschen Musikwettbewerbs 2012. Gemeinsam spielt sie mit der jungen Pianistin Valeriya Myrosh,

die mit knapp 22 Jahren ebenso an zahlreichen Wettbewerben erfolgreich teilgenommen hat und zur Zeit in Hannover bei Prof. Bernd Goetzke studiert.
Programm: C. Debussy, F. Decruck, J. Ibert, E. Schulhoff, W. Albright und G. Gershwin

In Zusammenarbeit von KULTUR AM MEER und Komarova & Reinicke Artists Management.

Für unsere Hausgäste ist das Konzert kostenfrei. Externe Gäste empfangen wir gern für EUR 20 pro Person (zzgl. 10% bei Kartenkauf am Veranstaltungstag). Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und nehmen Ihre Anmeldung gern unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de entgegen. Ihre Zimmerreservierung nehmen wir gern unter der Telefonnummer 038203 740-7676 oder per E-Mail an reservations@grandhotel-heiligendamm.deentgegen.

Weitere Vorverkaufsstellen:
Pressezentrum Rostock, Tel. 0381 4917922 (zzgl. VVK- und Systemgebühren)
Tourist-Information Bad Doberan, Tel. 038203 62154 (zzgl. VVK- und Systemgebühren)

Hier finden Sie die weiteren Termine der Reihe „Freitagskonzert am Heiligen Damm – Wo Klassik zu Hause ist.“

Freitagskonzert im Grandhotel Heiligendamm

Kommentar verfassen