Festspiele MV 2011 bieten in diesem Jahr 124 Konzerte

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern präsentieren vom 10. Juni bis 11. September 124 Konzerte an 83 Spielstätten. In Kirchen, Gutshäusern, Klöstern, Schlössern, Industriegebäuden und Scheunen musizieren Künstler von Weltrang wieder zusammen mit der Jungen Elite, den Stars von morgen, teilte die Festspielleitung am Donnerstag (3.2.) in Schwerin mit.

Geiger Daniel Hope

740-daniel-hope
Künstlerischer Direktor der 22. Saison ist der Geiger Daniel Hope, hieß es weiter. Er festige die Kooperation mit den New Yorker Kulturinstitutionen Carnegie Hall und Lincoln Center. Darüber hinaus folgten zahlreiche Künstler seiner persönlichen Einladung, darunter das Emerson String Quartet und der Pianist Francesco Tristano.

 

Cellist Li-Wei Qin

740-li-wei-qin-3-c-jan-northoff
Mit 19 Konzerten präge der diesjährige Preisträger in Residence, der Cellist Li-Wei Qin, die diesjährige Saison entscheidend. Er wirke auch beim Eröffnungskonzert in Wismar und beim Abschlusskonzert in Neubrandenburg mit. Erwartet werden zudem große Pianisten wie Bruno Leonardo Gelber, Martha Argerich und Lilya Zilberstein.
Erstmals werde eine Garde junger Dirigenten zu erleben sein. Herausragende Open-Air-Veranstaltungen seien unter anderem die Klarinetten-Gala mit Sabine Meyer im Schlosspark Hasenwinkel und die James-Bond-Gala mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter Carl Davis im Land Fleesensee. (pm)

Zu den herausragenden Klassik-Musikaufführungen finden Sie unter Luxushotels-in-mv.de die entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten.

Festspiele MV 2011 bieten in diesem Jahr 124 Konzerte

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook