Das international besetzte Quartett Otollo4 zu Gast im CarLo 615

Am 19. Mai 2017 ist das international besetzte Quartett Otollo4 zu Gast im Restaurant CarLo 615 am Stadthafen in Rostock. Die Bandmitglieder stammen aus Australien, Frankreich und Deutschland. Veranstalter ist der Jazzclub Rostock.

Quartett Otollo4 bei CarLo 615

Die junge französisch-deutsch-australische Formation Otollo4 erforscht improvisatorisch Eigenkompositionen aller Bandmitglieder, die sich im Spannungsfeld zwischen Sing-, Geräuschhaftem und rhythmischer Komplexität aufhalten. Dabei werden gekonnt musikalische Extreme ausgelotet – von stillen, fast meditativen Passagen bis zu energetisch verzerrten Songstrukturen kann oft nur ein Bruchteil einer Sekunde liegen. Der Gesamtklang der Band steht stets im Vordergrund und ordnet sich keinem Solistentum unter – dennoch blitzt hier und da die brillante Virtuosität einer der vier Musiker durch.

Auf vergangenen Tourneen und Festivals in ganz Europa konnte die Formation Otollo4 ein begeistertes Publikum in ihren Bann ziehen.

Raphael Rossé  | Trombone, Euphonium
Luca Aaron  | Guitar
Victor Rossé | Trumpet, Double-Bass
Michael Heidepriem | Drums

Das Konzert beginnt bei CarLo 615 in Rostock um 20.00 Uhr. Reservierung unter der Tel.-Nr. 0381/7788099.

Kommentar verfassen