Philipp Rücker Quartett bei Cafe Käthe in Rostock

Am kommenden Dienstag den, 22. April 2014 um 19:00 Uhr kommt das Philipp Rücker Quartett zu Cafe Käthe in Rostock. Das faszinierende am Jazz ist, dass diese Musik spontan und interaktiv ist. Das macht sie zum Einen abwechslungsreich und zum Anderen unglaublich emotional. Das Philipp Rücker Quartett ist eine junge Rostocker Band, die mit ihrer Musik diese vier Dimensionen transportieren will. Inspiriert von amerikanischen Jazzgrößen wie Miles Davis, Wayne Shorter und Brian Blade erschaffen die vier Musiker vielschichtige Songs und spannungsgeladene Klanglandschaften.

Frischer moderner Jazz mit Respekt vor der Tradition! Die zentrale Idee in den Kompositionen Philipp Rückers ist, unterschiedliche Klangfarben in eine Beziehung zueinander zu setzen. Daraus ergeben sich komplexe Strukturen, die den vier Musikern dennoch größtmögliche improvisatorische Freiheit gewähren und Raum geben, sich gegenseitig zu musikalischen Höchstleistungen anzuspornen.

Die Mitglieder des Philipp Rücker Quartetts haben sich beim Studium an der HMT-Rostock kennengelernt und dieses Projekt ins Leben gerufen. Außer dem Namensgeber am Saxophon besteht die Band aus Julian Fuchs am Klavier, Benny Gutewort am Kontrabass und Norbert Böhme am Schlagzeug.

Live:

22.04.2014 19:00

Café Käthe

Barnstorfer Weg 10

18057 Rostock

Eintritt: 8€

via: Jazzclub Rostock
Homepage: www.Jazzclub-Rostock.de

Philipp Rücker Quartett bei Cafe Käthe in Rostock
Markiert in:             

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook