Jazzdiskurs im Steigenberger Hotel Sonne Rostock

Der Jazzdiskurs ist eine Rostocker Veranstaltungsreihe, die ins Leben gerufen wurde, um die Schönheit und Vielseitigkeit dieser Musik zu unterstreichen und zu pflegen. Damit knüpft das Projekt an eine Konzertreihe mit gleichnamigem Titel an, die in Rostock seit den Fünfziger Jahren Tradition hatte. Für die Musiker und Macher dieser Reihe steht der Spaß am Jazz mit all seinen Facetten im Mittelpunkt.

Am 14.September 2010 20.30 Uhr in der Alten Apotheke im Steigenberger Hotel Sonne erwartet das Publikum im außergewöhnlichen Ambiente zwischen Tiegeln und Töpfen das absolute Jazzvergnügen.


Milan Svoboda Quartett/CZ[cincopa 10741288] Milan Krajíc – tenor and soprano sax
Milan Svoboda – piano, keyboards
Filip Spálený – bass
Ivan Audes – drums

Milan Svoboda wurde 1951 in Prag geboren, studierte Orgel am Prager Konservatorium und Musikwissenschaft an der Karlsuniversität. In Boston schloss sich ein Studium am Berkeley College of Music an. Milan Svoboda gründete 1974 sein erstes Jazzorchester, die Prager Big Band, die sich schnell einen Namen in der Geschichte des tschechischen und europäischen Jazz machte. Svoboda hat mit Big Bands, Quartett und als Solist in ganz Europa gespielt und kann auf eine exzellente Diskografie (22 Alben) verweisen. Als Komponist arbeitete er auch für
Theater, Film und Fernsehen. Er hat Musik für Musicals „Foam Of The Days“, Ballett „Mowgli“ und für mehr als siebzig Theaterstücke geschrieben. Auch als Dirigent machte er sich einen Namen. Das Programm enthält überwiegend Originalkompositionen von Milan Svoboda.

Geniessen Sie raffinierte Speisen, erlesene Weine und einen geselligen Jazzabend in einem außergewöhnlichen Ambiente.
Alte Apotheke
 im Steigenberger Hotel Sonne
Neuer Markt 2
18055 Rostock
Telefon +49 381 4973-0

[SlideDeck id=’4186′ width=’100%‘ height=’300px‘]

Jazzdiskurs im Steigenberger Hotel Sonne Rostock

Kommentar verfassen

Twitter