Jazz auf der Warnow

Auch 2013 heißt es am 1. Mai wieder „Jazz auf der Warnow“. Für zünftigen Swing und Dixieland der Extra-Klasse an Bord sorgen „Ever Brass“ und die Frauenband „Brassappeal“ aus Berlin. Veranstalter ist der Jazzclub Rostock. Für Essen und Trinken an Bord der neuen „MS Ostseeband Warnemünde“ ist gesorgt. Die Schiffsfahrt beginnt um 10.00 Uhr in Warnemünde (Höhe Leuchtturm) bzw. um 11.00 Uhr im Stadthafen von Rostock (Höhe Schnickmannstraße).

BrassAppeal ist eine mobile Frauenband, die live durch ihre sinnliche und intelligente musikalische Performance überzeugt. Ideal besetzt mit Schlagzeug, Tuba und zwei Saxophonen spielen die vier Profi-Musikerinnen bekannte Melodien in geistreichen, witzigen und professionellen Arrangements. Ob unverstärkt zwischen den ZuhörerInnen oder verstärkt als Bühnenact berührt und überrascht ihr originelles Programm Augen, Ohren und Lachmuskeln mit seinen theatralischen und choreografierten Elementen.

 

BrassAppeal präsentiert Unterhaltung, die gute Laune macht und Musik, die exzellentes Niveau garantiert.

Musikerinnen:
Katja Lau (Altsaxophon)
Meike Goosmann (Tenorsaxophon, Sopransaxophon)
Natascha Zickerick (Tuba)
Carolina Bigge (Schlagzeug, Vocals)

Der Kartenvorverkauf findet im Pressezentrum Rostock statt.
via: www.Jazzclub-Rostock.de

Jazz auf der Warnow
Markiert in:         

Kommentar verfassen