Gemeinsam für die Insel Usedom

Usedom Tourismus GmbH und Tourismusverein OstseeInsel Usedom e.V. kooperieren beim Usedom App
Die Usedom Tourismus GmbH (UTG) und der Tourismusverein OstseeInsel Usedom e.V. unterstützen die Weiterentwicklung des Usedom Apps. Das Usedom App von Godenrath Media steht seit Februar für Nutzer von Smartphones kostenlos zum Download bereit. Es ist konzipiert als mobiler Reiseführer und wurde bereits über 38.000 Mal geladen.

„Ziel unserer Zusammenarbeit ist, Marketingaktivitäten für die Insel Usedom zu bündeln und gemeinsam das Feld der neuen Medien zu bedienen.“ erklärt Dörthe Hausmann, Geschäftsführerin der UTG. Durch die Einbindung auf jeweiligen Internetseiten wollen UTG und Tourismusverein den Bekanntheitsgrad der App auszubauen. Zudem wird das App auf Messen beworben und inhaltliche Aspekte berücksichtigt. So wird beispielsweise in Kürze ein detailliertes A-Z der Insel Usedom integriert. „Wir wollen uns hier möglichst breit aufstellen und zusammen an einem Strang ziehen, um unsere Anstrengungen auf einer inselweiten Plattform zu konzentrieren.“ ergänzt Helwig Graf, Büroleiter vom Tourismusverein. Die geschlossene Kooperation steht unter der Maßgabe, Kräfte für ein gemeinsames Tourismusmarketing zu vereinen. Ein Ansatz, der in der Vergangenheit leider ein wenig aus den Augen verloren wurde, nun aber von allen Partnern unterstützt wird.

Das Usedom App ist von Einheimischen mit viel Liebe fürs Detail entwickelt worden und bietet alles Wissenswerte rund um die Insel Usedom. Angefangen von der Vorstellung der einzelnen Orte mit Ortsrundgang über die Sehenswürdigkeiten mit Museen, Ausstellungen, Seebrücken und Freizeitangeboten bis zur Übersicht der Naturschutzgebiete mit Vorschlägen für Wanderungen und Fahrradtouren. Die Rubriken Shopping, Gastronomie und Übernachten runden das Bild ab. Im Notfall kann sich der Gast zum nächsten Arzt oder zur nächsten Apotheke führen lassen und sich gleich direkt telefonisch mit einem Taxi verbinden. Über die Bereiche News und Veranstaltungen wird über aktuelle Themen und Events informiert. Ab sofort ist es möglich, sämtliche Kataloge der Insel über das App zu ordern. Seit neuestem kann das Feriendomizil sogar direkt über das Smartphone gebucht werden. Auch dort greift die Kooperation der drei Partner. „Aktualität, Informationsgehalt und klare Strukturierung standen bei der Realisierung der App im Vordergrund. Mit UTG und Tourismusverein als starken Partnern wird die notwendige, kontinuierliche Weiterentwicklung nun vorangetrieben.“ erläutert Herausgeber Torben Godenrath.

Diverse Hotels, Gastronomen, Anbieter von Ferienwohnungen und auch Kurverwaltungen nutzen die Vorteile des Apps bereits mit eigenen Einträgen. Godenrath hofft, diesen Bereich weiter ausbauen zu können, um den Nutzern das breite und vielschichtige Angebot der Insel optimal zu präsentieren. Zahlreiche Anbieter sind per Direktwahl oder Mail sofort erreichbar. Die Benutzerführung ist einfach und übersichtlich gehalten, um alle wichtigen Informationen schnell zugänglich zu machen.

iPhone APP für Usedom
Android App für Usedom

Gemeinsam für die Insel Usedom

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook