Die letzte Jam Session des Jahres bei CarLo 615

Am 24. November 2015 treffen sich Musiker aus Rostock und Umgebung zur letzten Jam Session des Jahres im CarLo 615 am Stadthafen in Rostock. Veranstalter ist der Jazzclub Rostock. Die monatliche Jazz Jam Session hat sich mittlerweile als der Treffpunkt Rostocker Musiker zum gemeinsamen Improvisieren etabliert.

Hinreißende Improvisationen, zeitgemäß gespielte Standards, überraschende Gäste: Bei den Jam Sessions, jeden letzten Dienstag des Monats im CarLo 615 im Stadthafen, weiß der Besucher vorher nie, was auf der Bühne geschehen wird. Er weiß nur eines: Es wird nicht langweilig. Unter der Leitung von Andreas Weise versammeln sich angehende Virtuosen, Studierende der Hochschule Profis und versierte Laienmusiker, um gemeinsam zu musizieren. Die Musiker improvisieren Jazz-, Blues-, Hip-Hop- oder Rock-Musik gemeinsam zur Unterhaltung und zum Spaß der Zuhörer. Das Repertoire ist so offen wie das Podium, das die Musiker in unterschiedlichsten Interpretationen betreten. Und auch so mancher Stargast hatte bereits seinen Anteil an diesen wahrhaft anregenden Abenden. Die Zuschauer dürfen gespannt sein, wer am Abend die Bühne des CarLo 615 betritt. Ein unterhaltsamer Abend, nicht nur für Jazzfreunde.

Die Session beginnt um 20.00 Uhr. Reservierung unter der Tel.-Nr. 0381/7788099.
Restaurant Carlo 615 Warnowufer 61 Rostock

Die letzte Jam Session des Jahres bei CarLo 615
Markiert in:             

Kommentar verfassen