DIE HERREN im Conventer Atrium

Durch -Die Herren- kommen eine Reihe musikalischer Köstlichkeiten und ironischer Geschichten der damaligen Zeit an die Öffentlichkeit, welche zuhauf von der alten Geschichte der Liebe-Triebe-Hiebe- Problematik handeln.

Das exzellente Jazz-Swing Quartett besteht aus Thomas Braun (Gesang, Violine und Flügelhorn), Johannes Pistor, (Gesang, Gitarre), Jürgen Plator (Gesang, Klarinette, Saxophon) und Sebastian Sarfert (Gesang, Kontrabass, es treten vier herrlich gut aufgelegte, vorzüglich gekleidete, swingend singende Künstler auf, die mit ihren Liedern und Stücken vornehmlich der zwanziger und dreißiger Jahre das Publikum verwöhnen. Zu erleben sind „Die Herren“ am Sonntag, 02. August 2015 um 19:30 Uhr im Conventer Atrium, Börgerende-Rethwisch.

MUSIK: Lieder und Tagesschlager der 20er und 30er Jahre wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ – bis hin zu aktuellen Liedern, aber im Stil der damaligen Zeit, wie Max Raabe’s „Kein Schwein ruft mich an“ und natürlich feinfühligen, instrumentalen und unterhaltenden Jazz- & Swing-Elementen der Jiddischen-, Klezmer-, Zigeuner- und Latin-Musik.

GESCHICHTE:
– gegründet am 28.02.1992 in Rostock als Trio
– in Quartett-Besetzung seit 1995
– Konzerte im gesamten Bundesgebiet, in der Schweiz, den Niederlanden, Österreich und Frankreich (deutsche Botschaft Paris) sowie bei zahlreichen TV Auftritten in ZDF und ARD

DAS QUARTETT: Thomas Braun (Gesang, Violine und Flügelhorn), Johannes Pistor (Gitarre und Gesang), Jürgen Plato (Klarinetten und Gesang), Sebastian Sarfert (Kontrabass und Gesang)

mehr Info: Die Herren

Telefonische Kartenreservierung 038203 22924 und online unter www.conventer-atrium.eu

DIE HERREN im Conventer Atrium
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook