Jazzclub Rostock präsentiert Anna Webber bei CarLo 615

Am 15. November 2014 päsentiert der Jazzclub Rostock im CarLo 615 am Stadthafen in Rostock das internationale Percussive Mechanic Septett der New Yorker Musikerin Anna Webber. Die in British Columbia geborene und seit 2008 in New York City lebende Musikerin gehört zu den besonderen internationalen Jazz-Entdeckungen der letzten Jahre.

Percussive Mechanics

Anna Webber spielt Saxophon, Flöte und komponiert. Sie ist Teil einer neuen Welle der avantgarde Jazz Szene aus Brooklyn. Mit ihrer neuen Platte Percussive Mechanics, welche in der New York Times vorgestellt wurde, hat sie sich zudem als eine vorwärts denkende Komponistin etabliert. Webber tourte in den USA, Kanada und Europa. In 2014 hat sie den Foundation Charlie Parker Composition Preis gewonnen. Sie war außerdem Gewinnerin des Prix François-Marcaurelle im Rahmen des Montreal Jazz Festivals. Sie hat mit so bekannten Kollegen wie John Hollenbeck, Ben Street und Dave Douglas gearbeitet.

Jason Moran sagt über sie: „Anna Webber gehört zu den seltenen Musikern, die problemlos intellektuelle Neugier mit purer Emotion verbinden können. Jedes Mal, wenn ich mit ihr auftrat, enthüllte sich ein völlig neuer Klang. Sie geht ihren Weg absolut sicher, und ich bin sehr gespannt auf ihre nächsten Schritte. Eine brillante Spielerin.“

Anna Webber – Tenor-sax, Flöte, Kompositionen
Eldar Tsalikov – Alt-sax, Klarinette
Julius Heise – Vibraphon, Marimba
Elias Stemeseder – Klavier
Igor Spallati – Bass
Max Andrzejewski – Schlagzeug, Marimba
Martin Krümmling – Schlagzeug

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Reservierung unter der Tel.-Nr. 0381/7788099. Eintritt 12 EUR; ermäßigt 7 EUR

mehr Info Anna Webber

Jazzclub Rostock präsentiert Anna Webber bei CarLo 615

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook