7. ParkLand-Jazz im Mecklenburger ParkLand

Das Mecklenburger Parkland, gelegen zwischen den Städtchen Tessin, Laage, Teterow und Gnoien ist geprägt durch die Zeugen der jahrhundertealten Gutswirtschaft: Parks, Bauernkaten, Kirchen, Gutshäuser und eine weitgehend intakte Natur, welche wie ein großer englischer Landschaftspark anmutet. In den letzten zwanzig Jahren hat sich in dieser Region einiges getan: es kamen Menschen mit Optimismus und Visionen, viele der ehemaligen Gutshäuser werden heute wieder genutzt, ein sanfter Tourismus entwickelte sich neben der Landwirtschaft, von Jahr zu Jahr finden mehr Feriengäste hier Ruhe und Erholung – das Modewort Entschleunigung scheint hier erfunden…

Kulturelles Leben hat sich in den letzten Jahren mit Veranstaltungen wie der MITTSOMMER Remise etabliert in den alten Gemäuern und sorgte dafür, dass diese bezaubernde Region sich in das Gedächtnis vieler Besucher eingeprägt hat. Zum nunmehr siebenten Mal findet vom 03.-04. September 2016 der „Parkland-Jazz“ statt. Auf zwei besonderen Anwesen des Mecklenburger Parklandes wird stilvolle Jazzkultur präsentiert. In diesem Jahr sind Gastgeber dieses besonderen musikalischen Erlebnisses der Ferienhof WeiterReiter und das Schloß Duckwitz.

Zu Gast im Mecklenburger ParkLand
In diesem Jahr erwarten Sie Musiker aus Berlin und wieder einmal französische Musiker mit Jazz zum Mitschnipsen, Mitklatschen, Mitswingen und Mitwippen. Genießen Sie die Musik im Ambiente der Herrenhäuser gepaart mit Kulinarischem & Weinseligem.

03.09. Berlin zu Gast bei WeiterReiter

JAZZY GUDD mit der Rockband BOS TAURUS
Teilnehmerin der letzten Staffel von THE VOICE OF GERMANY überzeugte vor allem mit ihren individuellen Rockklängen und ganz besonderem Style. Das Auge hört mit!

Für das leibliche Wohl ist zu angemessenen Preisen gesorgt. Es folgt Musik vom Plattenteller und Tanz im Stall bis Open End.

Im Pferdestall, Eintritt 12 €
Im Vorverkauf bei WeiterReiter 10 €
Beginn 20:00 Uhr

Kontakt: WeiterReiter
18299 Wardow
Telefon 038459 67867
info@weiterreiter.de
www.weiterreiter.de

04.09. Parkland-Jazz Frühschoppen in Duckwitz

840-Schloss Duckwitz

Zum 4. Mal Jazz-Frühschoppen in Duckwitz: bei gutem Wetter direkt am See – sollte es regnen, dann öffnen wir alle Säle im Schloss – ein Vergnügen wird es auf jeden Fall!
Das Musikevent startet um 11 Uhr und hören erst auf, wenn nichts mehr geht. Wie immer mit einem französischen Einschlag, gibt es Jazz, Blues, Funk, Songs zum Mitsingen und Sie dürfen Sich etwas wünschen.
Bringen Sie auch Ihre Kinder mit, denn für sie haben wir einen großen Spielplatz, Trampolin, Fußballtore und Boote … und eine Animation von Kerstin Pfletscher mit Hula Hoop Reifen … lassen Sie sich überraschen!
Gute Laune bei schwungvoller Musik – einen wundervollen Tag verbringen mit Familie und Freunden. Langeweile kommt hier nicht auf.
Freuen Sie sich auf einen herrlichen Sonntag!

Die Künstler:
Denis Aguera und Francois Masse
– Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Kontrabass –
(Jazz, Blues, Pop & Zouk Gesang – aus Frankreich)

Jonathan Boudevin, Henning Schiewer und Julian Fuchs
– Schlagzeug, Kontrabass und Piano –
(Jazz aus Frankreich und Deutschland)

Angel Marshall
– Gesang – (Soul , Jazz und Pop aus Deutschland)

Eintritt 12 € – die Leckereien bezahlen Sie direkt am Büffet.
Beginn: 10:00 Uhr
Kontakt: Schloss Duckwitz
17179 Duckwitz
Telefon 039972 51435
info@ferien-am-schloss.de
www.ferien-am-schloss.de
 

840-Karte Parkland Jazz

7. ParkLand-Jazz im Mecklenburger ParkLand

Kommentar verfassen