Irish Folk mit Reel im Klanghaus Ilow

Das “Klanghaus Ilow” ist der Veranstaltungsraum des gemeinnützigen Vereins “Kulturwirkstatt Ilow e.V.”. Das kleine Dorf Ilow liegt unweit von Wismar und nahe der Ostsee in ruhiger und landschaftlich reizvoller Lage. Am Samstag, den 10. Mai 2014 um 19.30 Uhr wird die Schweriner Folkband Reel das Klanghaus Ilow mal wieder zum Kochen bringen und mit ihrer unnachahmlicher Leidenschaft grüne Hügel, einsame Moore, wilde Klippen und die raue See beschwören.

Die vier sympathischen Musiker warten mit frischem, handgemachten Irish Folk auf. Auf vielen Reisen durch Irland haben sie die Herzlichkeit der Iren, ihre Gastfreundschaft, ihre Musik und das Leben genießen können. Bei traditionellen Sessions waren und sind sie immer wieder gern gesehene Gäste.

In Ilow sorgen sie mittlerweile regelmäßig für ein volles Haus und tolle Stimmung. Sie erzählen in ihren Balladen, Slids, Airs, Jigs, Reels und Polkas vom bewegten Leben der Iren. Vor allem aber präsentieren sie mitreißende Pubsongs und bringen den Gästen so auf eine sehr eigene, natürliche und lockere Art und Weise die Tradition der irischen Musik näher.

Snacks und Getränke an der Bar – natürlich gibt es Guinness. Eintritt 10 EUR, 6 EUR ermäßigt. Karten telefonisch unter 03841/385927 oder direkt an der Abendkasse, geöffnet ab 18.30 Uhr.

Weitere Informationen unter www.klanghaus-ilow.de.

Irish Folk mit Reel im Klanghaus Ilow
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook