Darß-Festspiele 2011 – Im weißen Rössl am Ostseestrand

Darß-Festspiele 2011 – Im weißen Rössl am Ostseestrand – Premiere am 08. Juli 2011 um 20:30 Uhr auf der Freilichtbühne Born. Die Aufführung zur Premiere ist up Platt. In Hochdeutsch am 11. Juli 2011 um 20:30 Uhr

Die berühmte musikalische Komödie, mit den unzähligen bekannten Liedern wie:
Das weiße Rössel am Wolfgangsee (Ostseestrand)
Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist
Es muss was wunderbares sein
Mein Liebeslied muss ein Walzer sein [cincopa AQIARgKwHMjG]
Ade mein kleiner Gardeoffizier

Im Salzkammergut da kann man gut lustig sein spielt natürlich nicht am Wolfgangsee sondern an der schönen Ostseeküste. Die Probleme mit Urlaubern Kellnern und der stressigen Sommer-Saison sind hier allerdings die gleichen. Dabei sehen sich die Zuschauer das Stück nicht nur an – nein, sie sitzen selbst im „Weißen Rössl“ und erleben das Geschehen um die Wirtin Josepha, den Zahlkellner Leopold oder den schönen Sigismund hautnah. Es gibt Karussells, Zuckerwatte und statt des Schützenfestes findet ein Tonnenabschlagen statt. Der Abend wird mit einem traumhaften Feuerwerk auf die Musik des „Weißen Rössl“ gekrönt.

Darß-Festspiele 2011 – Im weißen Rössl am Ostseestrand

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook