Kurzurlaub zum kleinen Preis

Kurzurlaub zum kleinen Preis: Mit 123 Angeboten für 59 oder 69 Euro sowie mit 86 Wohlfühl-Arrangements versüßen Gästehäuser vom Schloss- bis zum Stadthotel Besuchern den goldenen Herbst in Mecklenburg-Vorpommern. Zu finden sind sie in zwei handlichen Broschüren „Kurzurlaub mit Langzeitwirkung“, die der Tourismusverband in diesem Jahr bereits zum 17. Mal in herausgibt.

Kurzurlaub zum kleinen Preis in Mecklenburg-Vorpommern

„Die preisgünstigen Übernachtungen und Arrangements überzeugen zahlreiche Besucher, sich in der kühleren Jahreszeit einen Kurzurlaub im Nordosten zu gönnen“, sagte Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. „Zugleich bietet sich den Unternehmen damit eine hervorragende Möglichkeit die Nachsaison zu beleben“, so Fischer weiter. Verzeichnet für einen Kurzurlaub sind Übernachtungs- und Wellnessangebote an der Mecklenburgischen Ostseeküste, auf der Insel Rügen, Insel Hiddensee und Insel Usedom, auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie in der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie sind buchbar für den Zeitraum vom 1. November bis 20. Dezember 2013 sowie vom 3. Januar bis 11. April 2014. Die Angebote können auch im Internet unter www.auf-nach-mv.de/herbstwinter nachgelesen werden.

Herbst Winter Broschüre für einen Kurzurlaub

Eine der Broschüren für den Kurzurlaub listet Hotels, in denen Gäste für 59 bzw. 69 Euro im Doppelzimmer übernachten können. Unter ihnen sind beispielsweise der Inselhof Vineta in Zempin auf der Insel Usedom, das Hotel Moritzdorf in Sellin auf der Insel Rügen oder das Kurparkhotel in Rostock Warnemünde mit den Angeboten „Winterzauber auf Usedom“, „Romantik unterm Reetdach“ oder „Erholung am Meer“. Die meisten der aufgeführten Häuser verfügen über eine Sauna, ein Schwimmbad oder einen Wellnessbereich.

Im zweiten Heft für den Kurzurlaub des Broschüren-Doppels finden Erholung Suchende Wohlfühlarrangements mit bis zu fünf Übernachtungen und verschiedenen zusätzlichen Angeboten zu günstigen Preisen. „Auf den Spuren der Künstlerkolonie Ahrenshoop“ etwa sind Gäste unterwegs, die für 449 Euro pro Person im Doppelzimmer im Romantik Hotel Namenlos und Fischerwiege im gleichnamigen Ort nächtigen. Zum Arrangement gehören neben fünf Übernachtungen mit Halbpension unter anderem eine revitalisierende Massage und ein gemeinschaftliches Kocherlebnis. Darüber hinaus erleben Besucher bei einem geführten Ausflug den herbstlichen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Im Ringhotel Warnemünder Hof in der Hansestadt Rostock entfliehen Gäste der kalten Jahreszeit beispielsweise bei einem dreißigminütigen Kokos-Sahne-Bad. Sie genießen mit dem Paket „Winter & Meer“ zwei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen sowie einem Kaffeegedeck für 145 Euro pro Person. Ebenfalls an der Ostseeküste, im Morada Strandhotel im Ostseebad Kühlungsborn, baden Wellness-Urlauber in Milch und Honig und entspannen bei einer belebenden Gesichts- sowie einer Fußmassage. Darüber hinaus können sie sich auf ein Schlemmerfrühstück und ein Abendessen im Panoramarestaurant freuen. Das Paket „Wellnessurlaub mit fantastischen Aussichten“ mit vier Übernachtungen im Doppelzimmer kostet 438 Euro pro Person.

Broschüren, Informationen und Buchung: www.auf-nach-mv.de/herbstwinter,

Kurzurlaub zum kleinen Preis

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook