Binz swingt zu Ostern im Kurhaus-Saal Binz

Binz swingt am Samstag, 19. April 2014 um 20:00 Uhr mit Stupid White Men feat. Kat Baloun & Ben „King“ Perkoff im Kurhaus-Saal des Travel Charme Kurhaus Binz auf der Insel Rügen.

Zurück in die 60iger – Soul, Blues und Jazz mit internationalen Gästen steht auf dem Programm. Die drei Stupid White Man sorgen seit 4 Jahren für frischen Wind in der deutschen Jazz-­Szene. Ihr Sound klingt wie der Soul-­Jazz von Ramsey Lewis oder Les McCann aus den 60iger Jahren. An diesem Abend werden sie von dem US Amerikaner Ben „King“ Perkoff am Saxophon verstärkt der seine Einflüssen mit Curtis, Coltrain und Parker beschreibt.

 

Der Star des Abends ist das Texas Girl Kat Baloun. Sie wurde zunächst klassisch ausgebildet. In den wilden 70igern entdeckte Kat ihre Vorliebe für Blues. Sie lernte die Songs und das Mundharmonikaspiel. Nach Aufenthalten in San Francisco und New Orleans ging Kat Baloun 1994 nach Deutschland und sorgt seither mit ihrem Mix aus Boogie, Blues und Soul Europaweit für Furore.

 

 

Kat Baloun, Gesang, Mundharmonika
Ben „King“Perkoff, Tenorsaxophon
Christian Fuchs, Piano
Christian Schantz, Kontrabass
Micha Maass, Schlagzeug

Datum: Samstag, 19.04.2014
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20,00 € pro Person

Ort:
Kurhaus-Saal Binz
Schillerstraße 4
18609 Ostseebad Binz

Karten bestellen

Die Insel Rügen ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Wer seinen Urlaub in der Region plant, muss sich rechtzeitig um eine entsprechende Unterkunft sorgen.

Binz swingt zu Ostern im Kurhaus-Saal Binz
Markiert in:             

Kommentar verfassen