Autorenlesung mit Claudia Rusch im Grand Hotel Heiligendamm

Am Freitag, dem 17. Mai 2013 ist die Autorin Claudia Rusch zu Gast im Grand Hotel Heiligendamm und liest ab 20.30 Uhr aus ihrem Buch „Zapotek und die strafende Hand“, ihrem ersten Kriminalroman nach dem erfolgreichen Debüt mit „Meine freie deutsche Jugend“.

So hat Henning Zapotek, Hamburger Kriminalhauptkommissar, sich sein Sabbatjahr nicht vorgestellt: Statt mit Kurs aufs Nordpolarmeer der drohenden Midlife-Crisis davonzusegeln, findet er sich in seinem ungeliebten Heimatdorf Klokenzin bei Stralsund wieder, aus dem er vor siebenundzwanzig Jahren in den Westen geflohen ist. Dort ist der Mieter seines Elternhauses erhängt aufgefunden worden. Gleich in der zweiten Nacht nach Zapoteks Ankunft wird in das alte Gutshaus eingebrochen. Zu fehlen scheint nichts, allerdings ist das Schlafzimmer des Mieters durchwühlt. Ehe er sich versieht, ermittelt Zapotek außerdienstlich in zwei Todesfällen. Als er dann noch seine Jugendliebe Ulrike wiedertrifft, die er seit der Flucht nicht mehr gesehen hat, verabschiedet er sich endgültig von der Hoffnung auf ein ruhiges Sabbatjahr.
httpv://youtu.be/pOx9uXu0I4g
Ein charismatischer Kommissar, ein spannender Fall, frische Ostseeluft, authentische Figuren und Hintergründe sowie Dialoge voller Witz und Tempo – das sind die Zutaten für diesen charmanten Krimi im unverwechselbaren Rusch-Rhythmus.

Claudia Rusch, 1971 in Stralsund geboren, wuchs auf der Insel Rügen, in der Mark Brandenburg und ab 1982 in Berlin auf. Nach ihrem Abitur 1990 studierte sie Germanistik und Romanistik in Berlin, Bologna und Paris. Sechs Jahre lang arbeitete sie als Fernsehredakteurin. Seit 2001 lebt Claudia Rusch als freie Autorin in Berlin. 2003 erschien im S. Fischer Verlag ihr Bestseller „Meine freie deutsche Jugend“, 2009 folgte „Aufbau Ost. Unterwegs zwischen Zinnowitz und Zwickau“ und 2010 „Mein Rügen“.

Im Anschluss an die Lesung findet ein Buchverkauf mit Signierstunde statt.

Ort: Musiksalon
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 20 Uhr

Für Hausgäste ist der Besuch der Veranstaltung kostenfrei. Externe Gäste empfangen wir gern für EUR 10 pro Person.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und nehmen Ihre Anmeldungen gern unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de entgegen.

Autorenlesung mit Claudia Rusch im Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen

Twitter