100 Tipps für Rügen bei schlechtem Wetter

Tipps für den Urlaub auf Rügen und in Stralsund bei wolkenverhangenen Himmel gibt ein neuer Reiseführer des Hinstorff-Verlages Touristen. Der Schlechtwetterreiseführer empfiehlt 97 Ausflugsziele, die alle ein schützendes Dach über dem Kopf haben – und mehr sind als eine trübe Alternative.

 
 
 
Sei es ein Rundgang durch die bekannten und weniger bekannten Museen Stralsunds, eine Führung durch die dortige Brauerei, sei es der Besuch von Handwerkerläden in Bergen, der „Welt der Experimente“ oder dem „Haus-Kopf-über“ in Putbus, seien es Schwimmbäder, eine Tauchgondel, Bernsteinwerkstätten, Künstlerateliers oder die Puppenbühne auf Hiddensee – überall auf Rügen, Hiddensee, in Stralsund und Umgebung finden sich Orte, die Abwechslung bei jedem Wetter versprechen.

Weitere Informationen: www.hinstorff.de

Schlechtwetterführer für Rügen, Repro: Hinstorff Verlag

100 Tipps für Rügen bei schlechtem Wetter

Kommentar verfassen