Sail glamourös in Rostock

Bei der Hanse Sail gibt es nicht nur auf dem Wasser Schönheiten zu sehen – die traditionellen Segelschiffe -, sondern auch an Land. Gleich am Sail-Donnerstag wird in diesem Jahr die Miss Hanse Sail gewählt. Am Samstagabend findet mit der FashionWeek.connected ein Feuerwerk aus Mode, Kultur und Unterhaltung in der Halle 207 statt.

FashionWeek goes Hanse Sail

„Wir lieben und leben unsere Leidenschaft für die Inszenierung“ – Mode und Kunst sind für die zwei Mecklenburgerinnen Ulrike Klein und Tina Jahnke der Lebensmittelpunkt. Mit der FashionWeek auf der Warnemünder Woche haben sie sich ein Herzensprojekt geschaffen. Erstmals findet die „FashionWeek“ im Rahmen der Hanse Sail statt. Die Show zeigt mehr als nur Mode: „Das Motto der diesjährigen Show ist ‚FashionWeek.connected’“, erläutert Ulrike Klein. „Wir wollen nicht nur Mode und Kunst, sondern auch die Menschen miteinander in Verbindung bringen. Aus diesen Verbindungen erwächst dann etwas Neues, Besonderes. Wir wollen zeigen, dass Vielfalt ein Vorteil ist!“

Am Samstag, dem 13. August, steigt die VIP Gala Fashion Show mit anschließender After Show Party in der Halle 207 in Rostock. Präsentiert werden dabei internationale Kollektionen von Guido Maria Kretschmer, Vivienne Westwood, Moschino, Beate Hermann Streetcouture und Annette Görtz sowie avantgardistische Entwürfe der Designschule Schwerin. Bewundert werden können zudem Taschen von Robert Cavalli und exklusiv
aus dem Brillenkontor Janmare Warnemünde die Tom Ford Private Brillen-Kollektion.
Durch den Abend führt die litauische Operndiva Aukse Marija Pedroni.

Pünktlich zum Feuerwerk endet das Event. Die Gäste können ans Warnowufer gehen und von dort die Farbenpracht am Himmel bewundern. „Auch das Feuerwerk wollen wir künstlerisch begleiten“, versprechen Jahnke und Klein, die in ihrem Enthusiasmus kaum zu bremsen sind und jeden mit ihrer Begeisterung anstecken. Im Anschluss findet die After Show Party statt, bei der Akteure und Gäste mit Kombi- oder Einzeltickets
miteinander in Moulin-Rouge-Atmosphäre feiern können, bis der Morgen graut. Die Tickets gibt es an allen Ticket-Verkaufsstellen, bei der Ostsee-Zeitung und an der Abendkasse.

Zum 12. Mal wird die Miss Hanse Sail gekürt

Ein Novum zur 26. Hanse Sail wird es bei der Wahl der Miss Hanse Sail geben. Gleich zum Auftakt des maritimen Festes am Donnerstag, dem 11. August, präsentieren der LTClub Rostock und Medienpartner Antenne MV in diesem Jahr die Wahl zur „Miss Hanse Sail 2016“. Dabei treten ab 14.30 Uhr in einer mehrstündigen Show attraktive Damen in drei Durchgängen vor die Jury und das Publikum.

Durch den Schönheitswettbewerb führt Moderator Torsten „Torte“ Dück von Antenne MV. In einer Auftaktpräsentation stellen sich alle Schönheiten in legerer Freizeitkleidung vor. Während des zweiten Auftritts bewertet die aus Prominenten und Sponsoren zusammengesetzte Jury die Figur und Haltung der Damen im Bikini. Im dritten Durchgang plaudern die Titel-Anwärterinnen aus dem Nähkästchen und verraten bei einem Kurzinterview in Abendgarderobe etwas über ihr Berufs- und Privat leben. Das große Finale und die Siegerehrung bilden ab 17 Uhr schließlich den Höhepunkt der Wahl zur „Miss Hanse Sail 2016“.

Den Gewinnerinnen winken tolle Preise, unter anderem eine Ballonfahrt für 2 Personen mit dem Antenne MV Heißluftballon von Mecklenburger Ballonfahrten, ein Unterwasser- Shooting von www.greenpicture.net aus Rostock sowie eine Übernachtung für 2 Personen inkl. Frühstück und Wellness im Steigenberger „Strand Hotel and Spa“ Zingst.
Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie zur Anmeldung gibt es auf www.AntenneMV.de.

weitere Informationen: www.hansesail.com

Sail glamourös in Rostock
Markiert in:                 

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook