Theaternachmittag „Der kleine Ritter“ im Klanghaus Ilow

Ein Familientheaternachmittag im Klanghaus Ilow für Kinder von 4-9 Jahre

Am Sonnabend, den 5. September 2015 um 16 Uhr wird das Figurentheater Tandera mit dem Stück „Der kleine Ritter“ im Klanghaus Ilow zu Gast sein und auf ganz zauberhafte Weise die gleichnamige Erzählung von Daniela Römer inszenieren.

Ritter Kurt und Frau Kunigunde bekommen ein Kind – den kleinen Ritter. Der wächst und gedeiht, hockt auf dem Schaukelpferd und galoppiert mit dem Steckenpferd. Das Drama beginnt, als der kleine Ritter zum sechsten Geburtstag ein echtes Pferd geschenkt bekommt – er soll nun richtig rei­ten ler­nen. Aber er will nicht! Er hat Angst. Ein klei­ner Rit­ter, der sich vor Pfer­den fürch­tet? Das gab es noch nie! Mit Charme und Witz und ganz beiläufig bezieht die Erzählerin und Figurenspielerin Dörte Kiehn die kleinen und großen Zuschauer in Bau und Spiel ein.

Puppenspieler Uli Schlott hat für die Kulturwirkstatt Ilow wieder einmal eine Perle des Figurentheaters entdeckt. Das Tandera-Theater gibt es schon seit 1986, als professionelles und freies Tourneetheater zeigt es seine Gastspiele im gesamten Bundesgebiet. Die Gründerin Dörte Kiehn hat am Lübecker Marionettentheater und der Augsburger Puppenkiste gelernt. Für einen rundum schönen Nachmittag gibt es Kaffee, Kuchen, Saft und Obst an der Bar. Kinder können gern Kissen oder Decken mitbringen, um es sich für die 45 Minuten gemütlich zu machen.

Eintritt 5 EUR für Kinder, 6 EUR für Erwachsene. Karten telefonisch unter (Achtung – neue Vorwahl) 038426/385927 oder direkt an der Kasse, geöffnet ab 15 Uhr. Weitere Informationen unter www.klanghaus-ilow.de.

Theaternachmittag „Der kleine Ritter“ im Klanghaus Ilow
Markiert in:             

Kommentar verfassen