Einzigartiges Fußtheater für Kinder im Klanghaus Ilow

Am Samstag, den 1. März um 19.30 Uhr präsentiert Anne Klinge mit „Der Fußmord und andere Liebesdramen“ ein außergewöhnliches Theatererlebnis für Erwachsene im Klanghaus Ilow zwischen Wismar und Rerik. Am Sonntag, den 2. März um 16 Uhr spielt sie für Kinder „Das tapfere Schneiderlein“. Seit 15 Jahren ist Anne Klinge mit dem einzigen Fußtheater im deutschsprachigen Raum erfolgreich.

740-derfischerunddienixe
Die Technik des Fußtheaterspielens hat die aus Thüringen stammende Puppenspielerin und Regisseurin selbst entwickelt und über die Jahre perfektioniert. „Mein Kunst besteht darin, meinen Spiel-Atem auf die Füße zu übertragen, dadurch bekommen meine Figuren von der Gymnastik her eine Lebendigkeit, die sie brauchen, um ehrlich zu wirken.” Für ihre Aufführungen benötigt sie nicht nur eine hohe körperliche Fitness – das eigentlich anspruchsvollste ist die Koordination, da sie mit Händen und Füßen gleichzeitig verschiedene Figuren spielt.

Das wirklich erstaunliche daran ist, dass die Figuren so lebendig und ausdrucksstark wirken, obwohl Anne Klinge sie nur mit Nasen ausstattet. Ihr Können stellte sie bereits im Fernsehen unter anderem bei „Gottschalk Live“ und in der Bülent-Ceylan-Show vor. Mit ihren Stücken ist sie auf nationalen und international Bühnen unterwegs – ihre Vorstellungen sind immer ausverkauft. Sie hat an internationalen Theaterfestivals unter anderem in Deutschland, Österreich, Italien, Niederlande, England und Peru teilgenommen. Sie ist Gewinnerin des Gaukler- und Kleinkunstpreises der Stadt Koblenz 2010 und sowie des Publikumspreises des Niederstätter SurPrize 2011.

Snacks und Getränke an der Bar. Eintritt am Samstag 10 EUR, 6 EUR ermäßigt und am Sonnabend 5 EUR für Kinder und 6 EUR für Erwachsene. Karten telefonisch unter 03841/385927 oder direkt an der Kasse, geöffnet ab 18.30 Uhr und 15.00 Uhr. Weitere Informationen unter www.klanghaus-ilow.de.

Einzigartiges Fußtheater für Kinder im Klanghaus Ilow
Markiert in:         

Kommentar verfassen