Sommerausstellung "SCHIMMERN AUS DER TIEFE" im Staatlichen Museum Schwerin

Sommerausstellung „SCHIMMERN AUS DER TIEFE“ im Staatlichen Museum Schwerin die vom 14. Juni bis 15. September 2013 rare Kabinettstücke mit kostbarer Perlen- und Perlmuttzier vorstellen wird. Muscheln, Schnecken und Perlen begeisterten jeher wegen ihres ästhetischen Reizes und als rare Fundstücke aus fremden, fernen Regionen der Erde. Liebhaber sammelten, tauschten und ordneten sie in ihre Kunst- und Naturalienkammern, den Vorläufern heutiger Museen.

Die Ausstellung wird Geschichten von Sammlern und Sammlungen, von Kunst und Natur, von Schönheit und Forschung, von vergessenen Materialien und begehrten Kabinettstücken erzählen. Eine Reihe eigens für das Projekt restaurierter Objekte wird nach Jahrzehnten erstmals wieder der Öffentlichkeit im Staatlichen Museum Schwerin präsentiert.

In der Landeshauptstadt Schwerin und Umgebung finden Sie ausgesuchte Luxushotels,Wellnesshotels oder Schlosshotels, und Gourmet Restaurants.

Sommerausstellung "SCHIMMERN AUS DER TIEFE" im Staatlichen Museum Schwerin

Ein Gedanke zu „Sommerausstellung "SCHIMMERN AUS DER TIEFE" im Staatlichen Museum Schwerin

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook