ARTE-Filmvorführung im Oudry-Saal des Museums Schwerin

Rendezvous am Donnerstag, 31. Januar 2013 um 18 Uhr im Oudry-Saal des Staatlichen Museums Schwerin. ARTE-Filmvorführung „Tierische Schönheit“ eine Dokumentation von Alain Jaubert, ARTE France 2012. Die Dokumentation von Alain Jaubert, Regisseur der ARTE-Sendereihe „Palettes“, zeichnet die Geschichte der Tierdarstellung in der bildenden Kunst nach, von den Höhlenmalereien von Lascaux bis zu Andy Warhols Katzenbildern.

Geschichte der Tierdarstellung

Frühe Tierdarstellungen von Lascaux, Chauvet und Altamira beweisen, dass schon die ersten Künstler der Menschheitsgeschichte von der Schönheit der Tiere, ihren geschmeidigen Formen und ihrer Farbenpracht beeindruckt waren. Zeichner, Maler, Dekorateure und Bildhauer stellen sich seither immer wieder der Herausforderung, Tiere in ihrer ganzen Schönheit darzustellen. Viele Kulturen weisen Tieren einen zentralen Platz zu: Im alten Ägypten waren bestimmte Tiere der Sitz von Gottheiten, bei den Griechen und Römern waren sie die Protagonisten der von Göttern inszenierten Verwandlungsgeschichten, im europäischen Mittelalter dienten sie der Darstellung des Teufels und böser Geister, in China gibt es die den Menschen zugesellten Tiergeister, und in Afrika nehmen die Ahnen Tiergestalt an. Nicht von ungefähr waren Künstler der Moderne von bestimmten Tierfiguren regelrecht besessen, z.B. die Fabeltiere der Renaissance, Da Vincis Katzenskizzen, Jean Baptiste Oudrys Menagerie-Bilder, Picassos Stierskizzen, die Riesenspinnen von Louise Bourgeois.

Jean-Baptiste Oudry

740-leopard-oudry

Die Galerie Alte und Neue Meister Schwerin ist u. a. bekannt für die Menagerie-Serie des peintre du Roi Jean-Baptiste Oudry. Mit 34 Gemälden und 43 Handzeichnungen besitzt Schwerin französische Kunst höchsten Ranges und die größte Sammlung des französischen Tiermalers. Die ursprünglich für den Königlichen Botanischen Garten in Paris gemalte Serie exotischer Tiere ist vollständig zu sehen, darunter die berühmte Nashorndame Clara.

Das Staatliche Museum Schwerin hat donnerstags bis 20 Uhr geöffnet.
Alle Ausstellungen, das Café KunstPause und der Museumsshop sind geöffnet.

ARTE-Filmvorführung im Oudry-Saal des Museums Schwerin
Twitter