Rendezvous mit einer Lesung von Brigitte Birnbaum

Rendezvous am 11. Mai 2017 um 18 Uhr in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin. LAST MINUTE! Eine neue Lesereihe im Staatlichen Museum Schwerin. Als Auftakt eine Lesung mit Brigitte Birnbaum.

Das Rendezvous, zu dem das Staatliche Museum seine Besucher an Donnerstagen einlädt, wird ab Mai 2017 um eine neue Reihe bereichert. Unter dem Titel “LAST MINUTE – Es liest die alte Gilde“ stellen bekannte Autorinnen und Autoren Bücher und Texte vor. Alle Vortragenden sind reich an Jahren und Erfahrung.

Nach der Lesung befragt Jutta Schlott die Vortragenden zu ihrem Leben, Werk und Wirken; anschließend wird das Publikum zum Gespräch gebeten. Ein Büchertisch lädt zum Blättern und Erwerben ein.

Schriftstellerin Brigitte Birnbaum

Den Reigen der Lesenden eröffnet am 11. Mai 2017 die Schriftstellerin Brigitte Birnbaum. Sie wurde 1939 in Elbing geboren, absolvierte eine Ausbildung zu Apothekenhelferin und studierte später am Literaturinstitut in Leipzig. Sie veröffentlichte – neben vielen anderen – Bücher zum Werk von Käthe Kollwitz, Ernst Barlach und Heinrich Zille. Seit fast fünf Jahrzehnten arbeitet Brigitte Birnbaum als freischaffende Autorin. Ab 2003 lebte sie in Hamburg, seit 2013 ist sie wieder in Schwerin zuhause.

Nächster Gast bei LAST MINUTE! ist der Schriftsteller und Fotograf Wolf Spillner aus Ludwigslust; er liest am 29. Juni 2017 im Schweriner Museum.

Der Eintritt kostet 3 Euro.

via: www.museum-schwerin.de

Unsere nächsten Ausstellungen

Cranachs Luther!
Werke der Malerfamilie Cranach
+ Pop up Cranach
Schloss Güstrow
20. Mai bis 24. September 2017

Ein Mecklenburger in Rom
Ferdinand Ruscheweyh – eine Wiederentdeckung
Galerie Alte & Neue Meister Schwerin
bis 7. Mai 2017

Die Menagerie der Medusa
Otto Marseus van Schrieck und die Gelehrten
Galerie Alte & Neue Meister Schwerin
7. Juli bis 15. Oktober 2017

Rendezvous mit einer Lesung von Brigitte Birnbaum

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook