20. Schweriner Literaturtage

Lesungen, Gespräche und Aktionen stehen bis zum 15. November 2015 auf dem Programm der 20. Schweriner Literaturtage. Für das junge und jüngste Publikum gibt es Puppentheater, Märchen in der Mühle, Geschichten in der Stadtbibliothek und einen Nachmittag im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

Bereits zum 12. Mal lesen Persönlichkeiten aus Schwerin und Umgebung bei der Aktion „Eine Straße liest“ in Geschäften, Gaststätten und Galerien rund um die Münz- und Puschkinstraße aus ihren Lieblingsbüchern und sammeln dabei Spenden für einen guten Zweck.

Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

Montag, 19. Oktober, 19:30 Uhr
Andreas Schumann: Familie de Maizière – Eine deutsche Familie
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt frei
Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung MV und Kulturbüro
der Landeshauptstadt Schwerin

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Jutta Rosenkranz: „Zeile für Zeile mein Paradies“
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin
und LISTA / Vorverkauf: SHH und KIZ*

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Chaim Noll: Der Schmuggel über die Zeitgrenze
Aula der Volkshochschule, Puschkinstraße 13
Eintritt: frei
Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
und Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

Freitag, 23. Oktober 2015, ab 20:00 Uhr
„komm mal Dichter“: Endlich wieder Poetry Slam in Schwerin!
Dezernat5 Galerie für aktuelle Kunst, Franz-Mehring-Str. 11
Eintritt: 3,00 €, nur Abendkasse
Veranstalter: Dezernat 5, Wieden Verlag, „Ein guter Tag“

24. Oktober 2015, ab 19:00 Uhr
Krischan Koch: Rollmopskommando
Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 03
Es gilt die Eintrittskarte zur Kulturnacht, für Kinder und
Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Tag der Bibliotheken 24. Oktober 2015, 10:30 Uhr
„Räuber Brummbarts Abenteuer“
Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 03
Eintritt frei

Montag, 26. Oktober 2015 , 19:30 Uhr
Manfred Flügge: Das Jahrhundert der Manns
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin
Vorverkauf: SHH und KIZ*

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Anne Siegel: NordBräute
Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 03
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin
Vorverkauf: Stadtbibliothek Schwerin

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Susanne Wiborg, Jan Peter Wiborg: Glaube, Führer, Hoffnung
Aula der Volkshochschule, Puschkinstraße 13 / Eintritt frei
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin
„Der politische Stammtisch“
Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Schwerin

Freitag, 30. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Kolja Mensing: Die Legenden der Väter
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin und
Friedrich Ebert Stiftung / Vorverkauf: SHH und KIZ*

Sonntag, 1. November 2015, 14:00-16:00 Uhr
Lasst die Puppen tanzen!
Buchhandlung Hugendubel, Marienplatz 3
Eintritt frei
Veranstalter: Buchhandlung Hugendubel

Montag, 2. November 2015, 19:00 Uhr
Siegfried Hildebrandt: Halske
Fürstenzimmer im Hauptbahnhof, Grunthalplatz 4
Eintritt frei
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin,
Verein Fürstenzimmer Schwerin e.V.

Dienstag, 3. November 2015, 19:30 Uhr
David Wagner & Jochen Schmidt: Drüben und Drüben
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin und
Heinrich-Böll-Stiftung MV / Vorverkauf: SHH und KIZ*

Mittwoch, 4. November 2015, 19:00 Uhr
Elmar Altvater: Vermessung der Utopie
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt frei
Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung MV und Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

Freitag, 6. November, 19:30 Uhr
Kai Meyer: Die Seiten der Welt
Nachtland
Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 03
Eintritt: 5,00 € im Vorverkauf / 7,00 € Abendkasse
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e.V.
Vorverkauf: Stadtbibliothek Schwerin

Samstag, 7. November 2015, 16:00 Uhr
Isabel Leyla Erdem: Hasta Siempre, Bruder. Tod im Bundestag
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 7,00 € / erm. und Vorverkauf 5,00 €
Veranstalter: EDITION digital, Godern und Kulturbüro der
Landeshauptstadt Schwerin / Vorverkauf: SHH und KIZ*

Dienstag, 10. November 2015, 20:30 Uhr
Harald Martenstein: Die neuen Leiden des alten M.
Buchhandlung Hugendubel, Marienplatz 3
Eintritt: 16,00 € / 14,00 € mit der Weiland-Card
Veranstalter: Buchhandlung Hugendubel

Mittwoch, 11. November 2015, 19:30 Uhr
Roman Grafe: Deutsche Gerechtigkeit
Aula der Volkshochschule, Puschkinstraße 13
Eintritt: frei
Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
und Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

Donnerstag, 12. November 2015
Julian Press: „Finde den Täter“
08:30 Uhr: Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 03
10:30 Uhr: Stadtteilbibliothek Neu Zippendorf, Tallinner Straße 4 Eintritt frei

Donnerstag, 12. November 2015, 20:00 Uhr
Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger
Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Eintritt: 10,00 € / erm. und Vorverkauf 8,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin
Vorverkauf: Stadtbibliothek Schwerin

Samstag, 14. November 2015, 14:00 bis 20:00 Uhr
Eine Straße liest, Nr. 12
Münzstraße / Puschkinstraße
Veranstalter: Eine Straße liest e.V.

Samstag, 14. November 2015, 20:00 Uhr
August Schmölzer: Der Totengräber im Buchsbaum
werk3, Friedrichstr. 11, Domwinkel
Vorverkauf: werk3 und Tourist-Information am Markt 14
Veranstalter: werk3 – KlangWert, Osteuropa-
Freundschaftsgesellschaft M-V e.V.

Sonntag, 15. November 2015, 10:30 Uhr
„August Schmölzer – ein Porträt“
Talkrunde mit Autogrammstunde / August Schmölzer im
Gespräch mit Karin Gustmann und Volker Kufahl
werk3, Friedrichstr. 11, Domwinkel
Vorverkauf: werk3 und Tourist-Information am Markt 14
Veranstalter: werk 3 – KlangWert, Osteuropa-Freundschaftsgesellschaft
MV e.V., Freundeskreis filmkunstfest MV e.V.

Sonntag, 15. November 2015, ab 14:00 Uhr
Märchen in der Mühle
Schleifmühle Schwerin, Schleifmühlenweg 1
Eintritt frei / Spenden für die Schleifmühle sind willkommen
Veranstalter: Stadtgeschichts- und -museumsverein Schwerin e. V.
Kartenverkauf:

Für alle mit SHH und KIZ* gekennzeichneten Veranstaltungen:

im Schleswig-Holstein-Haus (SHH), Puschkinstraße 12
täglich 10:00 – 18:00 Uhr
Tel. 0385-55 55 27

im KulturInformationsZentrum (KIZ), Puschkinstraße 13
Mo – Mi 9:00 – 13:00 / 14:00 – 17:00 Uhr
Do 9:00 – 13:00 / 14:00 – 18:00 Uhr
Der Vorverkaufspreis gilt bis zum Vortag der Veranstaltung

20. Schweriner Literaturtage

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook