Heiligendamm lädt zu Sommerkino ein

Das Grand Hotel Heiligendamm lädt zwischen Juli und September zu zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in die Weiße Stadt am Meer ein. Im Sommerkino am Strand des Resorts warten Klassiker wie „Das Böse unter der Sonne” (18. Juli) oder „Die Tiefseetaucher” (15. August) auf Filmliebhaber.

Die Weiße Stadt am Meer präsentiert Ihnen vor der malerischen Kulisse der Ostsee das Open-Air-Sommerkino „Klassiker auf Celluloid“ mit großartigen Filmklassikern der 50er, 60er, 70er und 80er Jahre. Die Filme werden zeitnah bekannt gegeben.

„Das Böse unter der Sonne“

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kriminalroman von Agatha Christie und wurde mit Peter Ustinov, Diana Rigg und Jane Birkin verfilmt. Der Klassiker aus dem Jahr 1982 spielt auf einer Insel im Mittelmeer, wo der weltberühmte und unfehlbare Detektiv Hercule Poirot den Mord an einer Exschauspielerin in einem luxuriösen Hotel aufklären soll, die in einer einsamen Bucht tot aufgefunden wird. Jeder der Verdächtigen, allesamt illustre Feriengäste, hatte gute Gründe, der Schauspielerin den Tod zu wünschen, doch jeder Gast scheint ein sicheres Alibi zu haben.

Ein Starensemble an Schauspielern und beeindruckende Musik von Cole-Porter.

FSK: ab 12 Jahre
Einlass: 21.30 Uhr
Beginn: 22 Uhr

Für Hausgäste ist die Teilnahme am Sommerkino kostenfrei.
Externe Gäste empfangen wir gern für EUR 15 pro Person inkl. einer Tüte Popcorn. Wir bitten externe Gäste die Karten vorab im Grand Hotel Heiligendamm zu erwerben, da die Plätze für das Sommerkino begrenzt sind. Eine Reservierung ist bis 5 Tage vor der Aufführung möglich. Kartenverkauf unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder unter concierge@grandhotel-heiligendamm.de
Bei schlechtem Wetter findet das Sommerkino in einem unserer Veranstaltungsräume statt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und einen angenehmen Abend im Grand Hotel Heiligendamm.

Weitere Vorverkaufsstellen:
Pressezentrum Rostock, Tel. 0381 4917922 (zzgl. VVK- und Systemgebühren)
Tourist-Information Bad Doberan, Tel. 038203 62154 (zzgl. VVK- und Systemgebühren)

 

Bei den „White Nights” (26. Juli, 9. und 23. August) verwöhnt DJ Raphaël Marionneau Gäste mit entspannter Lounge-Musik und einem Barbecue an der Ostsee, und bei Lesungen entführen Erfolgsautoren wie Christoph Dietrich (31. Juli) oder Martin Suter (3. August) Zuhörer in eine Welt zwischen Glamour und Abgrund. Am 4. September laden zudem die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu der Konzertreihe „Pavillons der Romantik“ nach Heiligendamm ein.

Weitere Informationen: www.grandhotel-heiligendamm.de 

Heiligendamm lädt zu Sommerkino ein

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook